Ich habe durch eine Erkältung keinen Geschmack, kann man da was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo muckis83, wenn du kein Nasenspray verwenden möchtest oder keins hast, dann wäre es hilfreich kurz bevor du aus dem Haus gehst, die Nasse mit Salzwasser zu spülen. Dazu ca 9 Gramm Salz in inem Liter warmem Wasser auflösen, die Nase hineinhalten und hochziehen, dann wieder herauslaufen lassen und mehrmals wiederholen. Danach vorsichtig die Naase putzen, jedes Nasenloch einzeln. Dadurch sollte deine Nase für Stunden frei sein und dann kannst du wahrscheinlich auch etwas schmecken. Gute Besserung und guten Appetit!

9

DH, das hast du schön erklärt!

0
44
@mutant

Das funktioniert auch gut. Ich mache diese Spülungen seit Jahren regelmäßig und hatte seit jahren keinen Schnupfen mehr.

0

Nur wenn wir riechen können, können wir auch schmecken. Das einzige was bleibt ist die Sensorik im Mund, also wie hart oder weich ein Lebensmittel ist.

Mit dem Geschmack musst du dich also etwas gedulden. Mir hilft es aber, wenn ich etwas Nasenspray nehme. Davon schwellen die Schleimhäute ab und meine Nase wird wieder frei. Du schreibst, dann schmeckst du noch weniger. Dann musst du das vorher machen und nicht direkt vor dem Essen. den Geschmack mag ich nämlich auch nicht!

Nachdem du das Nasenspray genommen hast, solltest du außerdem die Schleimhäute mit etwas Öl einreiben, da reicht auch ein Tropfen Speiseöl. Damit die Haut dort nicht austrockent und es zu Nasenbluten kommt.

Das geht mir im Moment leider genauso, die Nase frei zu bekommen hilft leider bei mir nicht. Ich fürchte man kann da nur abwarten, nach und nach kommt der Geschmackssinn schon wieder, wenn dei Erkältung abklingt.

Permanent laufende Nase, nur rechtes Nasenloch, was hilft?

Ich habe seit heute abend eine permanent laufende Nase. Aber nur das rechte Nasenloch. Den abend über habe ich mit einem zusammengeknüllten Taschentuch die Nase verstopft. Sah nicht toll aus, war aber hilfreich. Doch beim schlafen stört mich das schon. Habt ihr einen Tipp, wie ich nun gut schlafen kann?

...zur Frage

starkes Sodbrennen nach Knoblauch essen gestern

Habe gestern sehr viel Knoblauch gegessen und habe jetzt richtig starkes Sodbrennen. Ich habe schon Maloxan genommen, aber es hilft überhaupt nichts. Ich bin echt verzweifelt, es tut einfach nur weh. Ich brauche ein richtig gutes Hausmittel oder irgendwas anderes dagegen, bin für jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Bitterer Geschmack im Mund nach Tablettenüberdosis

Ich habe 50mg Zolpidem zu mir genommen. Erst hatte ich zwei genommen also 20mg da ich nicht einschlafen konnte, 20mg haben nicht gewirkt also habe ich noch drei genommen. Und hatte am nächsten Tag Halluzinationen und eine Amnesie. Ich bereue es sehr, ich wollte das nicht und habe das Medi unterschätzt! Bin gerade mal 18. ich habe seit der Überdosis einen bitteren Geschmack im Mund. Ich habe solche Panik, dass das meine Leber nicht vertagen hat! Ich gehe morgen auf jeden fall zum Arzt, kann irgendwas passier sein? Im Gehirn? Fühle mich normal und bin fit seitdem die Wirkung abgeklungen ist, aber der bittere Geschmack stört mich und ich mache mir so große sorgen. 50mg Zolpidem sind doch jetzt aber nicht extrem viel, dass man davon Schaden tragen kann? Die Höchstdosis ist 20mg. Das habe ich erst heute erfahren -.-

...zur Frage

Kann man eine Erkältung im Anfangsstadium noch abblocken?

Ich habe seit gestern Abend Halsschmerzen und fühle mich schlapp. Ich werde wohl erkältet. Was kann ich jetzt machen, damit ich nicht erkältet werde und dann richtig durchhänge? Welche Hausmittel gibt es?

...zur Frage

Nach Zahnextraktion, Komischer Geschmack im Mund - Normal?

Hallo alle zusammen!

Mir wurde am Dienstag ein Backenzahn gezogen. Es ging alles reibungslos. Ich hatte glücklicherweise überhaupt keine Schmerzen, auch nach der Betäubung.

Mir wurde nach der Entfernung des Zahnes etwas in den Mund gelegt, darauf sollte ich eine Stunde lang drauf beißen. Habe ich gemacht.

Nach ca. 3 Stunden blutete die Wunde nicht mehr. Am Abend habe ich mir dann vorsichtig die Zähne geputzt und ein wenig Zahnseide benutzt. Gespült habe ich aber noch nicht, da ich Angst hatte, den Blutpfropf weg zu Spülen.

Am nächsten Tag fing das mit dem ekelhaften Geschmack im Mund an. Aber komischer Weise schmeckte ich diesen Geschmack nur dann, wenn ich mit meiner Zunge den Zahn neben der Wunde berührte. Und dieser Zahn ist irgendwie ein wenig warm und hat einen ekelhaften Geschmack.

Selbst nach dem ich meine Zähne gründlich geputzt hatte, fing es 5 Minuten später wieder mit dem Geschmack an.

Seit gestern Mittag und heute spüle ich meinen Mund regelmäßig mit Wasser aus, aber mein Mund schmeckt und riecht schrecklich.

Ist das normal?

Und was kann ich tun, um diesen Geschmack wieder los zu werden ?

Ich bedanke mich schon mal für Antworten ((:

LG

...zur Frage

wie bekomme ich schnell den Knoblauchgeruch weg?

Ahhh ich habe heute Abend ein Date und habe gestern unwissentlich Knoblauch gegessen ( meine Mutter hat es ins Essen getan) jetzt rieche ich aber nach Knoblauch und weiß nicht was ich dagegen machen soll!? Kann ich dass irgendwie bis heute abend wegbekommen? Bitte helft mir!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?