Geschlechtsverkehr in Pillenpause - schwanger trotz Pille danach?

2 Antworten

Wenn man die Pille nimmt, hat man keine Periode mehr.

aber nach dem 12.7. wollte ich einen Monat pause machen.

Wieso das denn? Was schlimmeres kann man gar nicht machen.

Jetzt hatte ich am 8.8 morgens geschlechtsverkehr, hatte aber meine periode noch nicht gehabt

Was ist denn das für eine Begründung?! Geschlechtsverkehr an sich ist ja erstmal nicht schlimm. Hast ja sicher verhütet, wenn du nicht schwanger werden willst.

Wenn die Befruchtung schon stattgefunden hat, wird die Pille danach nichts mehr helfen.

Die Pille einfach mal spontan für 1 Monat abzusetzen ist sehr schlecht für deinen Körper und ein absoluter Fehler! Dannn bist du raus aus deinem Zyklus und musst von vorne anfangen. Bevor du die Pille danach bekommst wird mit einer Urinprobe geprüft ob du bereits schwanger bist, wenn nicht - bekommst du sie und kannst dann auch davon ausgehen nicht mehr schwanger zu werden, weil sie sehr sicher ist.

Pille danach, Schwangerschaftstest negativ, 16 Tage überfällig - normal?

Hallo ihr lieben, bin etwas verwirrt und so langsam kommt auch die Angst dazu. Brauche einfach die gewissheit das alles ok ist und zwar geht es darum: habe am 22 Oktober Geschlechtsverkehr gehabt und uns ist leider etwas blödes passiert, uns ist das Kondom abgerutscht.

Nach dem wir das bemerkt haben, sind wir sofort in die Apotheke und da habe ich mir die Pille danach (ellaone) geben lassen und auch gleich eingenommen (ca 1 Stunde nach GV). Nun ist das so, meine Periode hätte am 7 November kommen sollen, was aber leider nicht der Fall war. Nach 6 tagen ausbleiben der Periode, habe ich ein schwangerschafts test gemacht und das risultat war NEGATIV. Mittlerweile sind es 16 tage wo meine Periode ausbleibt und ich habe echt Angst.

Bin ich doch schwanger ? Oder kommt meine Periode einfach den Folgemonat? Bitte echt um Hilfe und ehrliche antworten ich danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?