Ich habe Arthrose im Kniegelenk, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbst ein arthrotisches Knie lebt von Belastung und Entlastung. Obwohl ein arthrotisches Kniescheiben-Kniegelenk oder Kniegelenk den für eine Arthrose typischen Anlaufschmerz zeigt, ist Gehen und Wandern auf einer Ebene oft für die Knie eine Wohltat. Wichtig ist die Wahl des richtigen Schuhes. Dazu sollte auch eine orthopädisch korrekte Masseinlage getragen werden. Fragen Sie deshalb Ihren Chiropraktor nach einem fachkompetenten orthopädischen Schuhmacher. Es lohnt sich. Allenfalls kann auch ein Fersenpuffer als Schockabsorber die Kniearthrose entlasten. Empfehlenswert ist auch ein gezieltes Quadricepstraining, bei dem Sie die Kniestrecker isometrisch stärken können. Dazu brauchen Sie nicht unbedingt eine entsprechende Kraftmaschine. Es genügt durchaus auch ein Stuhl und ein Hirsekissen. Sie setzen sich einfach auf den Stuhl und legen ein Kissen oder sonst einen ca. 5-10 kg schweren Gegenstand auf den Fussrücken. Dann strecken Sie leicht das Knie ohne das Bein weit vom Boden abzuheben. Ziehen Sie jetzt die Zehen Richtung Gesicht. Halten Sie das Knie für ca. 10 Sekunden ganz durchgestreckt und machen Sie diese Übung etwa 10 x.

http://www.chiropraktik.ch/Deutsch/Ihre_Frage/Frage26.cfm

Bei der Step Aerobic wird dein Herz-Kreislaufsystem ideal trainiert und diese Sportart wurde von einer Trainerin entwickelt, weil sie keine anderen Sportarten mehr machen konnte. Ein ganz Knie schonendes Sportprogramm also. Einsteigerkurse gibt es im Fitness-Studio, beim Sportverein oder an der VHS.

Eine Bekannte von mir hat das auch! Sie hat mal den Tipp bekommen, dass sie sich auf was Hohes setzen soll, einen Skischuh (oder was anderes Schweres) anziehen soll und dann mit dem Fuß pendeln! Das entlastet das Kniegelenk! Bei ihr hilfts gut, außerdem macht sie noch Muskeltraining im Fitnessstudio.

Finde es eine gute Idee kann mir vorstellen das es etwas hilft.Habe durch Zufall von Prof.Dr. Toft gehört,leide selber seit Jahren an einer komplett Arthrose beid seits.Möchte mich von Dr. Toft behandeln lassen,mehr darüber unter www.Knie.de

0

Besonders ist der Muskelapparat drum herum, darum wird dir Krafttraining für die Beine bestimmt weiter helfen.

Was möchtest Du wissen?