Ich habe am Oberschenkel einen kleinen harten Knubbel, was kann das sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegen Deine Angst gibt es nur ein wirksames Mittel: den umgehenden Besuch beim Arzt! Der wird nicht nur feststellen, was das für ein Knubbel ist, sondern Dir auch sagen, wie Du ihn wieder wegbekommst.

Mach Dir erst einmal keinen Kopf wegen Krebs - hört sich eher nach allem möglichen Harmlosen an. Je schneller Du zum Arzt gehst, desto eher bist Du Deine Angst los.

Erst kürzlich war ich beim Arzt, weil auch ich einen Knubbel bei mir gefunden habe - an der Brust. Es war übrigens nicht der erste. Am Bauch hatte ich auch schon einen. Der Arzt meinte, es sei eine geschwollene Lymphdrüse, nichts ernstes. Laß es einfach vom Arzt untersuchen. Das nimmt Dir Deine Angst.

Lymphknoten am Rücken?

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage meine Mutter hat vor kurzem einen kleinen symmetrischen Knubbel am Rücken festgestellt. Dieser fühlt sich weich an. Der Knubbel ist ungefähr am unteren Rippenbogen. Gibt es an dieser Stelle Lymphknoten? Oder könnt ihr sagen was das sein könnte?

Liebe Grüße

...zur Frage

Knubbel. Ohrspeicheldrüsenkrebs?

Hallo zusammen

Seit 4 Wochen etwa kann ich einen kleinen Knubbel auf der linken Seite vor meinem Ohr spüren (die markierte Stelle auf dem Beispielbild). Er bereitet mir gar keine Schmerzen, auch nicht beim draufdrücken. Ich denke er lässt sich verschieben und glaube, er wird größer wenn ich lange dran rumtaste. Wenn ich in den Spiegel schaue ist der Hubbel sogar zu erkennen. Mir war klar, dass wenn ich anfange zu googeln, ich auch auf Krebs stoßen werde. Jetzt überzeugen mich die ganzen Aussagen aber doch sehr, z.B. dass Lymphknoten eigentlich nicht zu spüren sind, vor allem wenn man sich nicht krank fühlt, und diese auch eigentlich nicht einseitig anschwellen. Ich war in letzter Zeit nicht krank und fühle mich auch jetzt nicht krank. Heute ist Samstag und ich muss bis Montag warten bis ich zu einem Arzt kann.

Kann mir jemand sagen was es sonst noch für Knubbel-Ursachen gibt, ich drehe nämlich gleich ab. Vielen Dank.

...zur Frage

"Knubbel" an der Achillessehne?

Hallo, ich habe seit mehreren Monaten eine Achillessehnenentzündung. Habe schon Kortisonspritzen bekommen, die jedoch nicht geholfen haben. Seit ca. einer Woche sind die Schmerzen wieder schlimmer und gestern Abend habe ich gesehen, dass ich an der schmerzenden Stelle einen harten, dicken Knubbel (ca. 2cm Durchmesser) habe. Das hatte ich bisher noch nie. Ich habe ohnehin in zwei Wochen einen Termin bei meinem Orthopäden wegen der Achillessehne, jetzt bin ich aber unsicher, ob ich so lange warten soll. Kann das irgendetwas sein, bei dem eine schnellere Behandlung nötig wäre. Liebe Grüße, Sonnenkeks

...zur Frage

"Knubbel" neben der Klitoris und unter der Achsel?! DRINGEND!

Hallo =)

Ich hab seit heute Morgen einen kleinen Knubbel unter der Achsel und vor einer Stunde hab ich bemerkt das ich auch einen neben der Klitoris habe. Krebs kann ich nicht haben da ich vor 3 Wochen einen Abstrich und einen Test gemacht habe.

Zum Arzt kann ich nicht da ich in einer Stunde in Urlaub fahre. Ich habe jetzt einfach soo Angst das es schlimmer wird und nicht weggeht.

Erkältet war ich letzte Woche auch...plus AB usw. Kann es von daher kommen? Mach mir echt Sorgen...

Danke für jeden Rat!!

...zur Frage

Processus mastoideus nur an einer seite?

ich habe eben einen harten kleinen Knubbel hinter dem rechten Ohr (so am Ende des Unterkieferknochens) bemerkt. Er fühlt sich an, wie der Knorpel im Ohr, wie ein Stück Knochen. Er ist hart und lässt sich nicht verschieben. Habe das gefühl das er leicht weg tut wenn man dauf drückt.

Im internet bin ich immer wieder auf Processus mastoideus gestoßen, kann dies auch nur an einer seite sein?

Ich war außerdem heute schwimmen und bin mit nassen haaren raus, vielleicht etwas am Mittelohr?

...zur Frage

Ist es ein geschwollener Lymphknoten?

Hallo Zusammen Seit gestern Morgen habe ich unter der rechten Achsel einen kleinen Knubbel. Wenn ich den Arm nach unten gestreckt habe spüre ich nichts. Wenn ich ihn raufstrecke oder auf den Knoten drücke tut es ein bisschen weh. Könnte das ein geschwollener Lymphknoten sein und wenn ja wieso? Ich habe keine anderen Symptome auch keine Grippe. Hattet ihr das schon mal oder wisst ihr was das ist? Und soll ich warten oder zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?