Ich hab oben links auf der schulter große(rießige) rote streifen!! wovon kommt das?

1 Antwort

Das können auch Abdrücke von T-Shirtnähten sein.

Wenn du ein T-Shirt anhattest, das die Naht an der Stelle hatte und du gibts Druck auf die Schultern, dann entsteht so was wie ein blauer Fleck. Das ist in ein paar Tagen wieder weg. Vollkommen harmlos.

Kann zum Beispiel in der Beinpresse passieren oder beim Training der Wadenmuskulatur, wenn du die Auflageflächen auf den Schultern hast.

2

Wie oben schon gesagt, ich trainiere nicht. Und ich glaube kaum, dass sowas von "T-shirtnähten" kommt. Ich gehe noch zur schule, und ich weiß wie eine druckstelle auf der haut aussieht. (Muss ja noch mit nem Schulranzen rumrennen...)

0

Schulterarthroskopie (re) immer noch Schmerzen

Hallo. Ich habe seit ca. August 2012 ein Problem mit der rechten Schulter.Nachdem der Arzt mich 1 Woche krank geschrieben hat, die ich ohne Belastung gestaltet habe ging es wieder.3 Monate später das gleiche und ich hatte 2 Wochen Krankenschein.Seit dem 4.8.2013 habe ich diese Schmerzen dauerhaft.

Ich hatte am 21.07 eine Schulter-OP.Dabei haben sie nicht nur die leichte Arthrose und die Entzündung im Schulterkanal entfernt.Sondern suche as Schulterdach abgeschliffen da sonst, laut Aussage des Arztes die Schultersehnen gerissen wären.Ich hatte bisher 12 x Krankengymnastik und mach auch meine Übungen.

Ich hab nur noch Schmerzen wenn ich den Arm in der Beuge nach außen führe.Dennoch habe ich wieder die gleichen Schmerzen wie Vor der OP.

Unter Belastung kann ich keine Dinge die über dem Kopf sind (Teller aus dem Schrank oder ein Glas) rausholen oder anheben.Ich habe Schmerzen in der Mitte der Schulter die auch bei Belastung oder wenn ich die Schulter zu sehr Bewege (nach unten oder oben bewegen).

Ich hoffe jemand kennt sich aus oder hatte einen ähnlichen Fall.

...zur Frage

Wieso habe ich einen Bluterguss im Intimbereich?

Ich (w) habe eben festgestellt das ich in meinem intimbereich etwa unter den inneren schamlippen links einen blau lila Fleck habe (ca 2cm groß ) . Der sich auch relativ ,,verteilen'' lässt wenn man draufdrückt aber wenn man loslässt geht wieder alles wo es War . Es tut absolut nicht weh . Könnte ja auch eine geplatzte Ader sein aber ich wüsste nicht wovon . Bin weder zu lange Fahrrad gefahren noch hatte ich zu Dolle  Sex oder sonst was . Was könnte das sein

...zur Frage

Schulterschmerzen bei Ruhe?

Guten Tag

Ich habe seit längerem immer wieder Probleme mit meiner Schulter, welche nun wieder vermehrt auftretten. Das ganze beginnt meistens wenn ich normal am gehen bin, direkt oben auf der Schulter (unter dem Knochen, schwierig zu beschreiben) fängt es an mit einem eher stechenden und brennenden Schmerz. Dies wird schlimmer je länger ich laufe, jedoch auch im Sitzen. Das einzige was hilft ist mich hin zu legen. Was beim gehen noch hinzukommt, wenn ich mich nicht irgendwann hinsetze blockiert mir mein Arm. Sprich, bis zum Ellbogen kann ich meinen Arm nicht mehr heben. Die Schmerzen sind auch im Ruhezustand, wie gesagt im Sitzen da. Natürlich verstärkt es die Bewegung aber wenn nicht die besagte "Blockade" auftritt kann ich alle Bewegungen ausführen. Vor ca 2 Jahren wurden die Nerven gemessen, dies war aber unauffällig weshalb ich keine grosse Lust habe wieder zum Arzt zu gehen.

...zur Frage

Rote und raue Haut im Gesicht?

Hallo zusammen, seit ca. einem halben Jahr habe ich auf meiner rechten Wangenseite gerötete/raue Haut. ?Wenn ich genau hinschaue, sind in den Poren wie kleine weiße Schüppchen. Nach einem Peeling sind diese fast weg, kommen allerdings auch wieder. Ich war damit auch schon bei zwei Hautärzten, aber das hätte ich mir auch sparen können. Die erste hat nicht mal richtig hingeschaut und mir eine Cortisonsalbe verschrieben, wovon es auch nicht besser wurde, und die andere wusste nicht wirklich was es ist... Wäre euch dankbar, wenn ihr mir weiter helfen könntet Grüße

...zur Frage

Hautrötung - drei Monate?

Hallo Leute, ich habe nun ein wenig Unruhe bekommen.. seit drei Monaten ca. habe ich eine rote Stelle links an der Seite des Bauches. Damals hatte ich ein neues T-Shirt angezogen und viel geschwitzt. ich dachte es wäre vielleicht nur eine allergische Reaktion und würde bin selbst verschwinden. Nun aber ist die Stelle immer noch gerötet. Ist es gefährlich?

Hier zwei Bilder:

https://imgur.com/a/VWCi6

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

...zur Frage

gestürzte Person vom Boden aufheben, aber wie?

hi, hatte heute morgen ein problem. mein schwiegervater ist gestürzt und ist alleine nicht vom boden hochgekommen. er ist 1,75 cm und 80 kg schwer und ich grade mal 1,60 mit ca. 60 kg. zusätzlich hab ich das problem, dass ich selbst relativ frisch an der schulter operiert bin und den rechten arm nicht belasten darf:( von daher war ich nicht wirklich eine hilfe. zum glück konnte ich unseren postboten dazu kriegen, meinem schwiegervater hochzuhelfen. jetzt hab ich überlegt, ob es irgendwelche tricks od. hilfsmittel gibt, die einem in so einer situation helfen können. hab im netz mal gesucht. da gibt es so eine art luftkissen, aber leider stehen da keine preise bei. hat jemand eine idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?