Ich hab oben links auf der schulter große(rießige) rote streifen!! wovon kommt das?

1 Antwort

Das können auch Abdrücke von T-Shirtnähten sein.

Wenn du ein T-Shirt anhattest, das die Naht an der Stelle hatte und du gibts Druck auf die Schultern, dann entsteht so was wie ein blauer Fleck. Das ist in ein paar Tagen wieder weg. Vollkommen harmlos.

Kann zum Beispiel in der Beinpresse passieren oder beim Training der Wadenmuskulatur, wenn du die Auflageflächen auf den Schultern hast.

Wie oben schon gesagt, ich trainiere nicht. Und ich glaube kaum, dass sowas von "T-shirtnähten" kommt. Ich gehe noch zur schule, und ich weiß wie eine druckstelle auf der haut aussieht. (Muss ja noch mit nem Schulranzen rumrennen...)

0

Dehnungsstreifen durch die Pille?

Meine Freundin und ich haben uns zur selben Zeit die Pille verschreiben lassen. Wir haben von unserer Ärztin auch die gleiche Pille bekommen. Das ist etwa ein halbes Jahr her. Und seit einiger Zeit bekomme ich Dehnungsstreifen am PO und der Hüfte. Meine Freundin hat das aber nicht. Zugenommen habe ich nicht. Kommt das durch die Pille? Sowas steht nicht in der Packungsbeilage.

...zur Frage

habituelle Schulterluxation op

Mein Sohn ist 11 Jahre alt, er leidet seit 6 Jahren an habitueller Schulterluxation, er bekommt seitdem auch Physiotherapie. Leider ist es dadurch nicht besser geworden..... Jetzt kugelt die Schulter mittlerweile so ca. 15-20 Mal am Tag raus, und springt auch nicht mehr von selber zurück. Die Schulter springt nach oben, nach vorne und nach hinten raus. Das Labrum ist abgerissen. Jetzt soll er am Dienstag in Bonn in der Uni Klinik operiert werden. Das Labrum wird wieder befestigt, die Bänder werden gestrafft und die Kapsel gerafft. Wer hat erfahrungen mit Schulter OP´s und kann mir sagen, wie lange er Schmerzen haben wird, und wie lange es dauert bis es ihm wieder besser gehen wird.

Mich würden auch Erfahrungen (Erfolgsaussichten) von euch interessieren

Lieben Gruß lilalaune

...zur Frage

Seit dem Aufstehen heftige Nackenschmerzen.

Ich bin so ein Pechpilz ! Beim Aufstehen wollte ich mich aufrichten und habe sofort bemerkt,dass ich starke Schmerzen im Nacken habe.Die Schmerzen nicht genau mittig am Nacken,sondern etwas weiter links Nach rechts kann ich den Kopf drehen,nach links nur unter großen Schmerzen.Wenn ich nicke,verspüre ich bei dir Abwärtsbewegung keine Schmerzen,sobald ich den Kopf nach oben bewege aber umso mehr.Zudem tut Bücken und Aufrichten weh,außerdem schmerzt es,wenn ich die Schultern oder auch nur den Unterkörper.Nahezu jede Bewegung löst schlimme ziehende Schmerzen aus,die sich wirklich wirklich nur links neben der Mitte lokalisiert sind.Ein ca. 2 cm breiter Abschnitt.Strahlt auch schön in die linke Schulter aus.Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Die linke Nackenseite fühlt sich auch etwas härter als die rechte an.

...zur Frage

schmerz von bauch in ruecken,linke seite

Guten morgen Vorhin waren wir im stress und kuds am troedeln,ich weiss net ob ich mich doof bewegt habe oder was,auf jeden fall schmerzte mein bauch oben links mit ein mal fies bis in ruecken!! (Ging bis untern rippenbogen vorn) Bauch verging nach ca einer minute wieder,ruecken wird nach und nach besser. Verspannungen?(hab ich eh im nacken und schulter!!) Kennt das wer? Dank Lg Tokessaw(mein magen knurrt zb jetzt normal als waere nie was gewesen ;-) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?