ich hab eine frage

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo cece77341, du hast Recht, normalerweise juckt es, wenn man Fußpilz hat. Wenn du damit nicht gleich zum Arzt gehen möchtest - vieleicht weil es dir zu aufwendig ist oder nicht angemessen erscheint -, dann gehe doch mal in eine Apotheke. Schildere dein Problem und man wird dir mit 100%-iger Sicherheit mehrere Pflegeprodukte empfehlen können. Falls du es so nicht in den Griff bekommst - was ich nicht glaube -, dann kannst du ja immer noch zum Arzt gehen. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Risse sind immer schlecht. Auch wenn noch kein Hautpilz vorhanden ist, kann er sich dort einnisten. Pilze lauern überall dort, wo Menschen in Strümpfen oder Barfuß laufen. Deshalb würde ich dir empfehlen, deine Füße besser zu pflegen und sie auch regelmäßig einzucremen, denn Risse können auch bei trockener Haut entstehen. Gib etwas Teebaumöl zwischen die Zehen, morgens und abends vorm Schlafen gehen.

3

Teebaumöl BRENNT wie die Hölle bei einer offenen Stelle! Oder meinst Du als vorbeugende Maßnahme?

0

Ich habe das auch manchmal: Es kommt von der Feuchtigkeit zwischen den Zehen. Unbedingt immer sehr, sehr sorgfältig abtrocknen!

Wenn der Riss da ist: Ich nehme eine Babywundcreme (z.b. Penaten), dick einschmieren, evtl. Watte dazu oder Kosmetika, offen lassen (kein Socken oder Schuh). Ist dann oft innerhalb einer Nacht oder zwei besser oder sogar abgeheilt!

Augenlid

Hallo, meine frage an Euch ich habe schon seit ein paar Wochen immer mal mehr mal etwas weniger ein Augenlid das genau in der Mitte aufgeplatzt/aufgerissen ist! Die Haut vom Augenlid juckt und brennt abwechselnd. Ich habe schon etliche Salben und Creme/Vasiline ausprobiert aber es hat noch nichts geholfen.Es ist ja auch nicht jede Salbe am Auge zu gebrauchen. Hat vielleicht noch jemand ein Geheimtip?

...zur Frage

Fußpilz durch Pediküre?

Irgendwie habe ich seit einer Woche ein ständiges Jucken zwischen den Zehen. Vor 9 Tagen war ich bei der Pediküre und habe jetzt den Verdacht, dass ich mir womöglich dort einen Fußpilz geholt habe. Kann das sein? Ich hatte vorher noch nie Probleme mit Fußpilz. Was hilft und soll ich das Nagelstudio informieren?

...zur Frage

Was tun wenn Fußpilz wiederkehrt?

Wegen eines Pilzes zwischen den Fußzehen habe ich mir in der Apotheke eine Salbe zur Behandlung geholt. Als es zwischen den Zehen nicht mehr juckte, habe ich die Salbe weggelegt und dachte jetzt ist alles in Ordnung. Jetzt sind ca. 4 Wochen herum und der Juckreiz zwischen den zehen beginnt schon wieder. Vermutlich ist es wieder ein Pilz. Warum habe ich das jetzt schon wieder und habe ich vielleicht in der Behandlung etwas falsch gemacht? Welche Salbe nehmt ihr bei Fußpilz?

...zur Frage

Fußpilz schmerzhaft?

Ich hab seit 2 Monaten ca Fußpilz. Habe ich anfangs nicht so ernst gesehen da ich so etwas noch nie hatte. Es hat angefangen am kleinen Zeh mit einem starken Juckreiz nach einer kurzen Zeit hat es angefangen zu brennen und meinte Haut konnte ich abziehen bzw. Pellte sich . Dann bin ich vor ca. 2 Wochen zur Apotheke und hatte meine Anzeichen erklärt habe dann eine Fußpilz salbe bekommen. 1mal täglich seit 2 Wochen trage ich diese auch auf. Wird nicht besser es frisst sich in die weitern Zwischenräume der Zehen und meine Fußsohle ist auch betroffen kann meine (Hornhaut) komplett abziehen schmerzhaft!!! Ich kann nicht mehr auftreten und es ist an der Fußsohle schon fleischig aufgerissen. Treppen laufen geht fast gar nicht. Und normales gehen nur nach innen den Fuß geknickt weil es so schmerzt. Beruf mässig stehe und laufe ich 8 Stunden täglich. Gehe direkt morgen zum Arzt werde ich dann krankgeschrieben ? Fußpilz klingt harmlos aber ich habe ihn nicht sofort behandelt und nun hab ich den Salat! Bitte melden wer Informationen hat . Danke

...zur Frage

Juckreiz und Rötung auf den Zehen?

Hey, ich habe seit einiger Zeit juckreiz und rötungen auf meinen Zehen und wollte euch mal fragen was das sein könnte? Glaube nicht wirklich an Fußpilz weil es nur auf den Zehen ist und such nicht immer an der selben Stelle, mal sind ganz andere Zehen rot und jucken und das finde ich so komisch daran haha Würde mich über hilfreiche Antworten freuen, danke :)

...zur Frage

Fußpilz in der Nase

Ich weiß das klingt etwas absurd, aber ich glaube ich habe Fußpilz in der Nase?! Ich hatte vor geraumer Zeit Fußpilz, ich habe es schon angefangen zu behandeln aber das dauert ja auch ein paar Wochen.. und ich glaube nachdem ich meine Zehennägel geschnitten hatte, habe ich mir an die Nase gefasst. Was zugegebener maßen nicht selten vor kommt da ich einen Nasenring (Septum) habe und den öfters gerade rücke ;) Nun hab ich seit 1 oder vielleicht auch schon 2 Wochen, eine gereizte Nase die ständig juckt und auch die Haut etwas abblättert (obwohl ich sie ständig eincreme) und innen wund ist. Deswegen denke ich auch nicht das es ein Schnupfen ist, da keine Creme (Bebe, Penathencreme, Bepanthen, Zinksalbe etc.) gegen das wund-sein hilft oder den Juckreiz. Außerdem ist beim ausschnauben oft Wundwasser und etwas blutiger Schleim mit dabei. Ich meine, in der Nase wäre ja schon "ideale" Umgebung dafür... Habt ihr eine Idee wie ich testen kann ob es das ist!? Und wie man das da behandelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?