Ich hab ein Stechen im Ohr/Trommelfell!!!

1 Antwort

Hallo!Wenn Deine Schmerzen innerhalb von drei Tagen nicht von selbst weggehen/gegangen sind,ist ein Arztbesuch notwendig! Es kann gut möglich sein,dass Du etwas ausbrütest: Schnupfen,Erkältung,Grippe,evt.Nasennebenhöhlenentzündung! Und dieses kann eben nur ein Arzt feststellen!Versuche möglichst keinen Zug zu bekommen und stecke Dir einen kleinen Wattebausch ins Ohr um es warm zu halten und zu schützen! Alles Gute!

Wie lange darf es im Ohr stechen?

Ich musste vor ein paar Tagen beim HNO mein Trommelfell druchstechen lassen. Wegen einer Tubenventilationsstörung...hieß das so? Glaub ja. Jedenfalls war der Druck zu hoch im Ohr. Das wurde betäubt und man sagte mir, ich hätte danach keine Schmerzen. Der Druck war danach auf jeden Fall weg und als die Betäubung nachließ stach es zunächst im Ohr, aber ich dachte, dass wäre wohl normal. Aber jetzt, drei Tage danach sticht es immernoch, so dass ich zusammenzucke. Darf das wohl sein? Müsste ich nochmal zum Doc? Könnte sich was entzündet haben?

...zur Frage

Woher kommt das andauernde Rauschen in den Ohren?

Vor zwei Tagen war ich schwimmen. Seitem habe ich ein ständiges Rauschen in den Ohren, teilweise auch ein leichtes Druckgefühl. Woher kann das kommen, es scheint ja mit dem Schwimmen zu tun zu haben? Ist Wasser in den Ohren das nicht herauskommt,oder habe ich mir vielleicht das Trommelfell verletzt?

...zur Frage

Q-Tipp ins Ohr gerammt - Erste Hilfe benötigt!

Ich habe mir grad beim Ohren reinigen den Q-Tipp voll heftig ins Ohr gestoßen, bin mit dem Ellenbogen gegen die Duschkabine gekommen. Das schmerzt jetzt total heftig und ich trau mich nicht Auto zu fahren, um zum Arzt zu kommen. Mein Mann kommt erst gegen Abend nach Hause. Gibt es Erste Hilfe Massnahmen? Kann ich das Trommelfell zerstört haben?

...zur Frage

Stechender Schmerz hinterm Ohr?

Seit zwei Tagen habe ich ein fieses Stechen am Kopf hinter dem Ohr. Ich dachte vllt wäre ide Brille zu eng, aber daran liegt es nicht. Es kommt alle paar Minuten aus heiterem Himmel, sodass ich immer richtig zusammenzucke. Was ist das? Ich hab schon Kopfschmerztabletten genommen, die helfen aber nicht so wirkich gut.

...zur Frage

Knistern im ohr?!

wenn ich mich anstrenge also sozusagen etwas im ohr versuche anzuziehen knistert es im ohr. kann das vom trommelfell kommen. kennt das jm. was bedeutet das?

...zur Frage

Wiederkehrendes Stechen im Ohr

Guten Abend, hier die Situation: Mich plagen seit Kurzem eigenartige Ohren"schmerzen". Es ist es ein kurzes Stechen, immer im rechten Ohr, was nur ein paar Sekunden anhält und dann wieder weggeht. Es ist allerdings die paar Sekunden schmerzhaft, weshalb ich immer kurz zusammenzucken muss, wenn das passiert. In der letzten, halben Stunde ist es mir schon 2-3 Mal passiert. Ein kurzes Stechen, zusammenzucken, weg wars wieder. Vor ca. 2 Wochen ist es mir das erste Mal im Unterricht passiert, da hab ich mich richtig erschreckt, weil es so weggetan hat, aber dann wars wieder weg und ich hab mir nichts daraus gemacht. Seit ein paar Tagen hat es aber wieder angefangen und zwar mehrmals am Tag...

Ich wollte erst mal hier nachfragen, ob jemand vielleicht weiß, woher das kommen könnte, bevor ich wieder zum HNO latsche...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?