Ich fühle mich zu dünn - habt ihr Tipps für ein paar Kilos mehr?

2 Antworten

Brennesseln wirken kräftigend (als Spinat z.B.), auch Carob (Johannisbrotbaumschoten), wird als Pulver angeboten und wie Kakao zubereitet.

Warte einfach ein paar Jahre, dann dreht sich das um. Anlagebedingt wird schon stimmen, du bist eben der leptosome Typ. Bis 35 kann man essen, essen und essen und ist immer noch schlank. Bei uns in der Familie ist das auch so. Der Bauchansatz kam da erst ab 35.

An Muskelmasse wird es dir sicher nicht fehlen, aber wenn dein Körper kein Fett ansetzt, dann macht er das eben nicht. Lass es dir einfach gut gehen, denn du musst auf keine Schlemmerei verzichten.

Was möchtest Du wissen?