Ich bin total am Ende mit den Nerven, ich werde immer dicker

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst im Grunde essen so viel du willst, wenn du nur die richtigen Sachen essen würdest. Dann würdest du nicht mehr zunehmen, im Gegenteil, dann würdest du abnehmen. Was deine Krankheit betrifft, die Schizophrenie, das muss ein Therapeut mit dir besprechen. Aber was die Ernährung betrifft, kann ich dir sagen, dass wenn du auf Gemüse und Salat umsteigst, ein wenig Vollkornprodukte dazu und ansonsten dich ordentlich bewegst, das Gewicht sinken wird. Versuch es doch einfach einmal, du wirst sehen, es klappt. Ich wünsche dir alles Gute.

Ich bin gerade leicht verwirrt. Du hattest doch gerade vorhin genau zum selben Thema eine Frage eingestellt da war ein Abnehmen ausgeschlossen aufgrund der Psychopharmaka, jetzt schreibst du das essen bei dir zur Sucht wird. Wenn du wirklich etwas ändern möchtest wünsche ich dir das du dir deinem Problem bewusst wirst und daran arbeiten kannst. Viel Glück

Senfbrot 28.02.2014, 11:45

ich habe gelogen, man kann natürlich schon etwas abnehmen, auch wenn man medikamente nimmt die dick machen, und ich bin wohl ein bisschen fresssüchtig zusätzlich

0

Was möchtest Du wissen?