Ich bin nervös wegen dem Gang zum Arzt! Was dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sage dir, dass es wichtig ist und mache dir keine weiteren Gedanken . Vielleicht lenkst du dich bisschen ab. Bei uns scheint die Sonne endlich mal wieder und wir haben gerade einen sehr schönen Spaziergang gemacht, der vertreibt düstere Gedanken.

Ablenkung ist optimal. Ich denke einfach an irgendetwas Schönes, während sich der Arzt mein gutes Stück anguckt.

1

Hallo IchBins,

ich fürchte es geht allen beim Urologen so. Auch mir ist das passiert ich habe geglaubt ich bekomme nur ein Rezept. und fertig. Ja und dann zum Schluss meinte die Ärztin ziehen sie einmal ihre Hose ein Stück herunter. Das Stück waren bei mir 2 cm "irgendwann" hat sie mir die Hosen ganz herunter gezogen.

Es geht also nicht nur Dir so das es ihnen so ein wenig flau im Magen ist. Wenn man dann heraus geht denkt man so tragisch war es eigentlich gar nicht. Die meisten Ärzte wissen das auch das man z.B. ungern zu einem bzw. einer Urologen/in geht und haben ein Stück Verständnis.

Ich weis nicht ob Du noch etwas Hopfentee odgl. zu Hause hast das beruhigt ein wenig. Bei einer Untersuchung denkst Du, Du wärst gerade weit fort auf einer Insel.... Wenn etwas abnormal ist oder gar weh tut würde ich das der Ärztin / Arzt auch sagen!

Also nicht Alles hinnehmen sondern mit dem Arzt / Ärztin sprechen. - das ist genau so ein Mensch wie wir. Also keine falsche Scheu.
Zum Schluss hat man oft noch ein Gespräch Untersuchungsergebnis - Medikamente udgl.. neuer Termin falls nötig! Da könnte man noch etwas dazu sagen...

Alles Gute Stephan

Glücklicherweise dürfte das ziemlich schnell gehen, so dass dieses unangenehme Gefühl schnell wieder verschwinden dürfte. Mittlerweile habe ich wieder Mut und kann auch wieder an meine Zukunft denken.

1

Hallo IchBinsNur2013!

Klar bist du jetzt nervös und aufgeregt aber ich denke sobald du morgen im Wartezimmer sitzt wird das besser und du möchtest einfach nur noch drankommen. Versuch dich noch irgendwie abzulenken, geh spazieren od. lies ein gutes Buch oder mach dir ein leckeres Abendessen ;-))

Übrigens bin ich sehr stolz auf dich das du dir den Ruck gegeben hast, wirst sehen das wird schon!!

Alles Gute für dich!!

Vielen Dank für die nette Antwort! Mittlerweile fühle ich mich wieder besser und mal ganz ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass es etwas Schlimmes ist. Meine Angst hat sich doch so ziemlich gelegt.

Aber das Ziehen im Berech des Hodens ist schon recht unangenehm und stört mich ein wenig.

1
@IchBinsNur2013

Siehst du das wird schon! Leider kann ich nicht so richtig mit dir mitfühlen, als Frau kann man sich nur schwer vorstellen wie sich Schmerzen im Hoden anfühlen ;-)) Aber es ist gut und wichtig das du das abklären läßt dann kann dir schnell geholfen werden.

2

Hallo, Du machst es doch für Dich und nicht für den Arzt. Was ist mit einem Auto , das zum TÜV muss, dann wird auch unten drunter geschaut. Es ist nur eine Untersuchung und keine OP!

Ja, das stimmt natürlich. Aber wenn der Arzt an dem guten Stück zugange ist, dann ist das schon bissen unangenehm. Aber ich werde dieser Tatsache ins Auge sehen und zum Arzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?