Ich bin Mitte 50 und habe mit einer Thoraxdeformierung zu kämpfen. Mir tun die Rippen weh, die Schultern, BWR und LWR, Bluthochdruck, Asthma. Was kann man tun?

1 Antwort

Wenn man hier eine solche medizinische Frage stellt, sollte man sich schon bemühen, die Frage ordentlich und ausführlich zumindest mit durchgeführten Untersuchungen, Symptomen und  derzeitiger Medikation zu schildern.

Hallo - Mein Gedanke war gleichgesinnte Leidensgenossen zu finden .Ich renne von einem Arzt zum anderen und jedes Mal findet man was neues.Mein Hausarzt hat erst mal eine Kur beantragt , um die ganze Geschichte zu bündeln und dann zu sehen wie es sich in der Gesammtheit darstellt.Wie gesagt ich suche Leidensgenossen.Vielen Dank erstmal für Ihre Bemühungen

0
@Sonnenstrahl61

Nun, dann hast Du zumindest einen " Teil-Leidensgenossen " gefunden :

Ich habe auch Asthma und bin Hypertoniker, habe auch Schulterschmerzen, habe allerdings keine Thoraxdeformität !

0

Schmerzen nach einer Massage - Ist das normal?

Für meine Rückenbeschwerden bekomme ich Massagen. Heute früh hatte ich meine erste. Meine Schultern tun mir jetzt ganz schön weh. Ist das normal nach einer Massage?

...zur Frage

Welche Therapie bei Bluthochdruck?

Welche Therapien gibt es bei Bluthochdruck? Welche Medikamente helfen? Hilf eine Umstellung der Lebensweise, z.B. gesündere Ernährung, weniger Stress? Was kann man noch tun um den Blutdruck zu senken?

...zur Frage

Prostatavergrößerung erblich oder kann man vorbeugen?

Mein Vater hatte schon mit Ende 50 mit einer gutartigen Prostatavergrößerung zu kämpfen. Ist das erblich? Kann man denn da überhaupt vorbeugen?

...zur Frage

Schmerzt eine Nasensonde?

Tut es sehr weh, wenn man eine Nasensonde gelegt bekommt? Ich kann mir vorstellen, dass man dabei einen großen Brechreiz empfindet. Was kann man denn tun, um gegen den Brechreiz zu kämpfen?

...zur Frage

Hallo, war am Mittwoch eislaufen und bin heftig auf die Rippen gefallen.Hab seit mittwoch starke rückenschmerzen und meine Rippen tun weh,ist es was schlimmes?

...zur Frage

Was tun bei Verbrennung oder Verbrühung?

Hallo,

mir ist heute beim Koch ein Missgeschick passiert, habe die Lasagne gerade aus dem Ofen geholt und als ich sie auf dem Teller raufmachen wollte, ist mir was vom essen auf meinem Finger (Daum) gefallen, es hat höllisch wehgetan und habe sofort unter wasser gehalten. Jetzt kühle ich mein Finger gerade, und wenn ich damit aufhöre tut es dann noch richtig weh, aber es geht dann. Mein Daum ist an dem unteren Knochen rot und habe zwei ganz kleine Blasen, die kaum zu sehen sind, nur wenn man genau raufschaut. Was kann noch tun? Gibt es salben die ihr mir empfehlen könntet? Meine aller größte Angst ist, das sich da eine viel größere Blase bildet, ich arbeite ab morgen bis montag wieder und möchte mich nicht krankschreiben lassen. Kann auch nicht sagen ob es eine Verbrennung oder Verbrühung ist, aber ich glaube das ist eher eine Verbrühung.

Bedanke mich vorraus für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?