Ich bin innerlich tot... Bitte hilfe von Psychologen.

2 Antworten

Entweder du hast zuviele Horrorfilme geguckt oder du solltest einen Kinder- und Jugendpsychiater aufsuchen. Das kannst du vorzugsweise zusammen mit den Eltern angehen oder du wendest dich an deinen Hausarzt der dich bei Bedarf an einen Psychiater überweist. Nach einem persönlichen Gespräch wird dann die weitere Vorgehensweise besprochen. Jetzt kannst du dich entweder an die telefonische Seelsorge wenden (Nummer gegen Kummer etc.) oder in einer Akutsituation an die Ambulanz der hiesigen Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222

5
@rulamann

Und unter dieser Nummer solltest du Dir schnellstens Hilfe suchen, ehe es zu spät ist. Dort kannst du anonym bleiben, es geschieht Dir garantiert nichts. Besser wäre es aber wirklich, mit Deinen Eltern zu sprechen. Tu etwas, dir wird ganz bestimmt geholfen und alles wird wieder gut. In der Pupertät kommen manchmal die Hormone ganz schön durcheinander, da bist du nicht allein mit dem Problem. Aber Du musst Hilfe annehmen.

3

Hallo memrem!

...meine eltern sind in sachen tests nett zu mit ich aber nicht zu mir selbst

Bitte rede mal mit Deinen Eltern über Deine Probleme. Sie werden Dir sicherlich helfen, in eine geeignete Therapie zu kommen. Sie scheinen ja sehr umgänglich zu sein.

Es ist meine andere seite die ich versuche zu unterdrücken.....Es möchte ein messer nehmen und einfach alle töten.

Du brauchst ganz dringen die Hilfe von geschulten Kinderpsychologen!!!! Bitte wendet Euch an Deinen Hausarzt, der bei der Suche nach einem Therapieplatz ganz sicher helfen wird. Oder Ihr geht sofort in die Ambulanz einer entsprechenden Klinik! Bitte gib nicht auf und such Dir Hilfe! Auch für Dich gibt es eine Therapie, die Dich aus diesem Tief wieder herausholt!! Ganz bestimmt - versprochen! Nur - aktiv werden musst Du selbst!! Ich wünsche Dir die nötige Kraft und Energie dafür!

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?