Ich bin immer müde!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liebe Mickey Maus; deine Symptome : unter Belastung blaue Lippen,wenn man unter Müdigkeit und ungewohnter Leistungsschwäche leidet. Sind Anzeichen der Pulmonalen arteriellen Hypertonie ( PAH ). Die Erkrankung ist relativ selten und verläuft schleichend. Der Lungenhochdruck ist quasi als " Hilfeschrei des rechten Herzens anzusehen ". Verwechslung der Krankeit mit : COPD, Astma bronchiale. Verwechslung der Symptome mit : vegetativer Erschöpfung, Depression Die Überweisung ist richtig ( Echokardiographie und Spirometrie ). v.H.A.G.

Es ist vielleicht nicht schlecht zum Arzt zu gehen, um Dir Gewissheit zu verschaffen.

Es kann aber sein, dass Du wegen des schnellen Wetterwechsels einfach nur abgeschlagen bist.

Mir geht es ähnlich und ich denke, dass es sich wieder legen wird, wenn der Körper sich an die kältere Jahreszeit gewöhnt hat.

Achte auf einen geregelten Tagesablauf..regelmäßige Mahlzeiten mit viel Gemüse und Obst, also viele Vitaminen, besonders Vitamin C. Außerdem solltest du jeden Tag eine halbe Stunde an der frischen Luft verbringen, eine Spaziergang machen oder joggen. Achte auf mindestens 1-2Mal Sport in der Woche. Alles Gute

Ständig müde und erschöpft, auch direkt nach dem aufwachen - was ist das?

Hallo ihr Lieben,

Ständig bin ich müde, ich habe das Gefühl, dass die Müdigkeit gar nicht mehr verschwindet. Selbst wenn ich nach dem schlafen aufwache, bin ich müde. Auch wenn ich wie gerade auf dem Sofa liege, bin ich müde und erschöpft.

Zudem habe ich einfach nur noch andauernde Kopfschmerzen. Diese kommen vermutlich von der HWS Steilstellung.

Nach dem aufwachen habe ich teilweise auch eine erhöhte Temperatur. Zudem verspüre ich über den Tag einen Druck im Gesicht bzw. an den Wangen und dem Schädel.

Ich möchte endlich etwas gegen diese nervende dauernde Müdigkeit und Erschöpfung tun. Was kann ich tun? Würde es etwas bringen Eisen als Nahrungsergänzungsmittel bspw. aus dm einzunehmen? Woher könnte die Dauermüdigkeit kommen und welche Ursachen sind möglich?

Habt ihr tipps um wacher und fiter zu sein? Zudem habe ich mir überlegt, das ganze beim nächsten Arztbesuch mal anzusprechen (etwa in 1,5 Monaten). Aber irgendwie finde ich es seltsam wegen Abgeschlagenheit und Müdigkeit den Arzt zu informieren.

...zur Frage

Ständig Müde, Lustlos und Schwach

Hallo, ich habe folgendes Problem: Seit mehreren Wochen bin ich ständig müde und bin sehr lustlos und schwach, obwohl ich ausreichend schlafe. Mein Blutbild ist ok (wurde im März gecheckt) und auch sonst habe ich eigentlich keinenMangel an irgendwas. Nun ist es mittlerweile so schlimm, dass mir die Augen schon fast zu fallen und ich gestern dazu noch Kreislaufproleme bekommen habe. Mein Gewicht hat sich nur minimal veringert, also nicht besonders auffallend. Das einzige was ich erwähnen kann ist, dass ich Jod+Selen zu mir nehme und das ich einen auffälligen PAP-Test beim FA hatte. Aber darüber mache ich mir eigentlich keine Sorgen

Einen Arzttermin habe ich schon, wollte aber wissen, ob es jemanden gibt, den es so wie mir ergeht.

Danke für jede Antwort

...zur Frage

Ständig unter Zeitdruck, fühle mich ausgelaugt und was hilft jetzt?

Seit Monaten stehe ich schon unter Zeitdruck, ich arbeite dauernd mit einem hohen Tempo und kann kaum mal Pausen einlegen, weil ich so viel zu tun habe. Ich fühle mich mittlerweile sehr müde. Auf ausreichend Schlaf komme ich: ich schlafe so 7 bis 8 Stunden und nur manchmal weniger als 7 Stunden. Trotzdem bin ich nach dem Aufstehen nach 2-3 Stunden wieder sehr müde und könnte ins Bett gehen. Was hilft? ich muss noch eine Weile durchhalten und dann habe ich es geschafft und kann wieder mit einem normalen Arbeitspensum planen.

...zur Frage

Schwanger trotz Pille danach?

Hallo Zusammen,

Ich habe folgendes Problem:

Ich nehme regelmäßig (täglich um 12 Uhr) meine Pille (Desofemine). Montagabend (07.08 gegen 18 Uhr) habe ich mit meinem Freund geschlafen, Dienstagabend (08.08 gegen 21:30 Uhr) habe ich starken Durchfall bekommen. Eine 2. Pille habe ich danach nicht genommen. Am nächsten Tag (09.08 gegen 10:30 Uhr) habe ich in der Apotheke die Pille danach (ellaOne) eingenommen. Anfang letzter Woche (KW33) hatte ich dann einige Beschwerden: Bauchschmerzen, Blutungen, Kopfschmerzen, ... 

In den letzten 2 Monaten sind meine Brüste um eine Körbchengröße gewachsen, empfindlich waren sie schon immer, seit einer Ewigkeit bin ich auch den Tag durch immer müde.. Gestern ist mir aufgefallen, dass meine Brustwarzen etwas größer geworden sind und man eine blaue Ader um die Brustwarzen erkennen kann.. Außerdem habe ich ständig cremigen Ausfluss..

Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich evtl doch schwanger bin... 

Nächste Woche Montag sollte ich "regulär" meine Periode bekommen, am Donnerstag 31.08 fahre ich in den Urlaub.. Möchte mir davor absichern, ob ich schwanger bin oder nicht.. Kann das mein Frauenarzt Anfang nächster Woche schon rausfinden?

Vielen Dank vorab!

Julia

...zur Frage

Wie kann ich Morgens Schneller Wach werden?

Hallo!

Ich muss jeden morgen 5:40 Raus.

gehe zwischen 21 Uhr und 23 uhr ins Bett.

Trotzdem bin ich manchmal Müde. Liegt es vielleicht daran das ich Morgens schon meinen Pc hochfahre? Sollte ich das lassen? und vor dem Fernseher Frühstücken?

bitte nichts wie Redbull oder Kaffee Trinken schreiben.

Bin zu viel Koffein nicht gewohnt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?