Ich bin im Augenblick stark erkältet. Kann es sein, dass ich mich bei meiner verschnupften Katze angesteckt habe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kann schon gut möglich sein, dass du dich bei deiner Katze angesteckt hast. Du solltest unbedingt auf entsprechende Hygiene achten und der Katze nur solche Plätze zugestehen, auf denen du dich nicht aufhältst, Hygienespray einsetzen.

In deinem Bett hat sie gar nichts zu suchen. Ich habe auch eine Katze, die ich sehr liebe, aber mein Bett ist tabu. Ebenso Tische und Zubereitungsplätze, das akzeptiert sie auch und wenn nicht kommt ein schneidendes Nein, was aber nur sehr selten notwendig ist. Auch Katzen kann man erziehen, am besten aber von klein auf.

Außerdem solltest du etwas gegen ihren chronischen Schnupfen tun.  Wenn der Tierarzt nicht helfen kann, dann stöbere mal im Internet.

Ich habe da auch nach längerer Zeit endlich ein Mittel gegen die Ohrmilben gefunden, die mein Kater schon mitgebracht hat, als er 12 Wochen war und nun ist endlich alles gut!

Was möchtest Du wissen?