Ich bin Durcheinander .....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das was du willst ist das eine, was du bist etwas ganz anderes. Darum musst du herausfinden, wie du bist und und tickst. Lass dir Zeit und setze dich nicht unter Druck und lass dich nicht von vorherrschenden Familienbildern beeinflussen. Es kann so oder so kommen, doch wie es kommt so ist es gut. Du bist und bleibst immer du, dein ganzes Leben lang. Schwul sein ist nicht abscheulich, sondern eine Spielart des Lebens. Nur wenn man andere benutzt und zwingt, dann ist es abscheulich.

hallo

das muss dich nicht verunsichern oder gar unangenehm sein. um rauszufinden was du magst oder auf was du stehst solltest du ganz offen damit umgehen und alles probieren was du möchtest.du musst nicht unbedingt schwul sein oder bisexuell,jeder mensch hat irgendwelche vorlieben oder neigungen das ist ganz normal.

und selbst wenn du homosexuell bist oder bi macht das doch nix?;) egal was oder wie du bist haptsache zufrieden!

lg

Alles ok , es darf so sein ohne schwul zu sein. Nun warte erstmal ab. Vielleicht gefallen dir nicht die Männer sondern der Akt an sich. Es ist mal was anderes als normale Pornos. Und das darfst du auch mögen. Es gibt auch viele Männer die Anal bei sich selber mögen. Und die Leben das auch mit ihren Frauen/ Freundinnen aus. Manche sind auch Bisexuell. Also das solltest du mal nicht so ernst nehmen .Warte ab und akzeptiere dich wie du bist

in deinem Alter ist eine sexuelle "Verwirrtheit" noch völlig in Ordnung. Voll normal- keine Panik.

Es wird sich "fügen" - und denk nicht jetzt schon an Enkel - ist doch noch ewig hin!!!!

Eine glückliche Partnerschaft ist sooooooooo viel wert - und selbst wenn es dich in eine gleichgeschlechtliche "treibt" - lieber in der zufrieden als in einer anderen unglücklich.

Mach dich doch nicht verrückt- wir leben im 21. Jahrhundert und deshalb : warte deine zukünftige (sexuelle) Entwicklung ganz gelassen ab.....

Sexuelle Phantasien sind nur das. Eine Phantasie und nicht die Wirklichkeit. Dazu gehören auch Pornos. Es bedeutet nicht, dass man das auch in Wirklichkeit erleben möchte.

Mit 15 sind homo-erotische Phantasien sowieso normal. Auch Mädchen haben das in dem Alter. Später gibt sich das meistens.

Deshalb, ganz ruhig bleiben, Deine verwirrten Gefühle sind ganz normal für einen jungen Menschen Deines Alters, der noch seine Sexualtät findet.

Und noch am Rande: Die Tatsache, dass Du ausserhalb Deiner sexuellen Phantasien Dich zu Frauen hingezogen fühlst, deutet darauf hin, dass Du das auch später wirst, also höchstwahrscheinlich nicht schwul wirst. Denn die meisten schwulen Männer finden Frauen zu keinem Zeitpunkt sexuell anziehend.

Was möchtest Du wissen?