ich bekomme meine tage nicht woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit 15 kann es schon auch noch normal sein, dass man mal nicht seine Tage zum richtigen Zeitpunkt bekommt. Du scheinst keine Pille zu nehmen? Diese kann auch für einen regelmäßigen Rhythmus sorgen. Da du jedoch Sex hattest, solltest du zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest machen und auch zu deinem Gyn gehen!

In deinem Alter kann die Periode noch unregelmässig kommen. Und fünf Tage sind auch für eine ältere Frau immer wieder mal drin. Das ist noch keine lange Wartezeit. Mach dir also deswegen erst mal keine Gedanken. Aber bitte, wenn du jetzt schon Geschlechtsverkehr hast, dann denke dran, dass ihr immer verhüten solltet. Denn auch bei einem unregelmässigen Zyklus kann man schwanger werden. Alles Gute für euch beide.

Hallo, du schreibst dass dein Freund nicht zum Samenerguss kommt, hält er ihn zurück? Auch im Vorejakulat können auch schon Samenzellen sein, darum gehe zum Frauenarzt oder hole dir einen Schwangerschaftstest in der Apotheke, ansonsten ist es schon möglich, das die Regel in deinem Alter noch sehr unregelmäßig kommen kann.

Gruß Mahut

kkkkk 03.03.2014, 09:34

Er hält den Samenerguss nicht zurück. Und verhütet haben wir auch

0

Hallo, seit wann hast Du denn Deine Periode? Kam sie immer regelmäßig? Das kann schon mal passieren (durch Stress z.B.), dass sich die Blutung um einige Tage verschiebt. Ich würde mir da mal keine Sorgen machen, aber ich würde an Deiner Stelle keinen ungeschützten GV haben wollen. Da steckst Du nie drin, ob nicht doch ein paar Spermien sich den richtigen Weg suchen. Davon abgesehen, schützen Kondome vor Geschlechtskrankheiten. lg Gerda

kkkkk 03.03.2014, 09:36

Habe sie so 1 jahr schon war immer unterschiedlich aber den letzten Monaten waren es vil ein paar Tage verschoben. Haben schon verhütet :)

0

5 Tage sind durchaus noch im Rahmen des "Normalen". In deinem Alter ist die Periode häufig noch nicht so regelmäßig. Wenn ihr zudem sorgfältig verhütet habt, kann man eine Schwangerschaft wohl ausschließen. Wobei der fehlende Samenerguss alleine noch keine Garantie dafür ist, dass du nicht schwanger wirst. Auch im Pre-Ejakulat können genügend Spermien enthalten sein - das ist ja der Grund dafür, warum das Herausziehen des Penis vor dem Höhepunkt keine sichere Empfängnisverhütungsmethode ist.

Wie lange bekommst du sie denn schon und war sie immer regelmäßig?

Wie wird denn verhütet? Nicht ejakulieren ist keine Verhütung.

Fünf Tage sind wirklich noch nicht zu viel.

Warst du schon mal bei einem Frauenarzt? Wäre sehr sinnvoll.

Bist du zufällig Magersüchtig oder hast sonst irgendwelche krankhaften Essensangewohnheiten? Das wirkt sich auch darauf aus.

Ist die Sache, dass dein Freund keinen Samenerguss bekommt, noch relevant für die Frage oder willst du wissen, warum er keinen bekommt?

Was möchtest Du wissen?