Ich (16) habe immer noch keine regelmäßige Menstruation

1 Antwort

Es ist nicht unnormal, wenn Deine Periode noch nicht regelmässig kommt. Der Körper befindet sich in einer Situation der Veränderung, das läuft nicht von heute auf morgen ab. Wenn Du Dich allerdings sorgst, solltest Du eine/n Gynäkologen/gin aufsuchen. Hiervor brauchst Du keine Angst zu haben. Es findet in jedem Fall zunächst einmal ein Gespräch statt, wo der Arzt/die Ärztin Dich genau über alles aufklär, was geschieht und wo Du auch Deine Fragen, Deine Sorgen und Nöte besprechen kannst. Hilfreich wäre es möglicherweise, wenn Du Deine Mutter oder eine Tante oder Freundin mit zum Arzt nehmen würdest. Das entspannt Dich vll. ein wenig, Du fühlst Dich nicht allein. Wenn persönliche Dinge besprochen werden oder Du bei der Untersuchung lieber mit Deinem Arzt allein sein möchtest, ist es auch kein Problem, dass Deine Begleitung "draussen" wartet. Ich persönlich würde es in Deinem Alter auf jeden Fall für sinnvoll halten, wenn Du Dich einmal einer gynäkologischen Untersuchung unterziehen würdest. Im Hinblick auf Dein derzeitiges Problem wäre es hilfreich und auch für die Zukunft kann es nur hilfreich sein. Ich wünsche Dir alles Gute.

15

DH - besser kann man nicht antworten!

0

1-2 tage vor menstruation weisser cremiger ausfluss normal?

Hallo :-) brauch mal hilfe ... hab seit ca. 3-4 tagen cremigen weissen ausfluss .. meine menstruation sollte morgen oder übermorgen kommen . ist es normal vor der menstruation ?? Oder könnt ich schwanger sein da ich an meinem fruchbaren tagen gs hatte ungeschützt .. hab auch leichte brust und unterleinschmerzen .. aber das kann auch wegen der menndtruation sein ..danke für antworten schonmal :-)

...zur Frage

Keine Menstruation?

Guten Abend,

Ich bin 16,5 Jahre alt und hatte bisher noch nie meine Menstruation. Viele rieten mir schon letztes Jahr zum Frauenarzt zu gehen, hielt dies aber nicht für dringend notwendig. Inzwischen habe ich mir jedoch auch schon Gedanken darüber gemacht, woran es liegen könnte, dass ich noch keine habe.

Zur Zeit denke ich, dass es an meinem Gewicht liegen könnte. Denn laut der WHO bin ich stark untergewichtig und mein BMI schwankt momentan zwischen 16,0 und 16,6. Jedoch hat eine Freundin, welche ungefähr dieselbe Figur hat, ihre Periode bereits mit 15 bekommen.

Könnte es dennoch an meinem zu niedrigen Gewicht liegen? Und wann sollte ich am besten zum Frauenarzt gehen? Hätte dies noch bis Sommer Zeit, da ich momentan kaum Zeit habe, oder sollte ich doch besser bereits einen Termin für die kommende Zeit machen? Oder ist ein Besuch beim Frauenarzt noch gar nicht nötig?

Mfg

...zur Frage

Norethisteron 1mg Kapseln?

Ich habe eine sekundäre Amenorrhoe und um jetzt herauszufinden an was das liegt muss ich jetzt Norethisteron 1mg Kapseln nehmen bis ich meine Menstruation bekomme und dann am 3. - 5. Tag zum Frauenarzt. Aber eigentlich soll das Mittel ja sowas wie eine Pille sein und jedenfalls habe ich nicht viele Tabletten bekommen aber bisher schon eine Woche immer noch nicht meine Menstruation, dabei hat der Frauenarzt gesagt das käme schon in den ersten paar Tagen danach, das Problem ist eben, es ist sehr brisant das jetzt mal rauszufinden weil ich gesundheitlich eh nicht in so gutem Zustand bin und überhaupt. Nebenbei könnte es doch auch sein dass das bei mir gar nicht funktionieren kann weil bei mir nicht mal soviel funktioniert, dass ich überhaupt menstruieren kann, selbst mit solchen Mitteln, jedoch war der Frauenarzt sich eben schon sicher, dass ich dann kurz darauf die Menstruation bekommen und es diese Woche untersuchen lassen kann???!! Hat jemand Ahnung davon und schon mal die Erfahrung gemacht??? Und wie lange soll das dauern... Kann es sein, dass das bei mir gar nichts hilft?? Ist Norethisteron wirklich so, dass man am nächsten/übernächsten Tag gleich seine Menstruation bekommen könnte?? Irgendwie weiß ich echt nicht ob das so klappt!!! Danke für Antworten!

...zur Frage

bin 26 und bekomme meine menstruation nicht (nie) !!!

Hallo bin 26 jahre alt und bekomme meine menstruation nicht war schon mal beim FA der hat gesagt er sieht keine gebärmutter was aber ein schwachsinn ist weil ich muss doch eine haben sonst hätten sie das ja schon bei der geburt bemerkt hatte immer angst das es was schlimmes sein kann und hab damit einfach gelebt und hab mich jetzt überwunden und viele haben auf mich eingeredet hab jetzt am montag einen termin bei einen neuen und will mich einfach darauf vorbereiten.

kennt jemand wem der das selbe hat oder so in der art oder der mir was dazu sagen kann ausser das ich dumm bin weil ich noch nicht früher gegangen bin

ps, hab wie ich 16 war sehr viel abgenommen hatte 65kg und bin auf 48kg runter und bin 161cm aber bin wieder am fest zunehmen schon wieder 5kg rauf gefuttert.

danke schon mal für eure antworten lg sandy

...zur Frage

menstruation bleibt aus wegen gewichtsschwankungen?

ich (15) habe meine tage sein ich 13 bin. doch ich habe sie seit eta 4-5 monaten nicht mehr bekommen.ich bin nicht zufrieden mit meiner figur & versuche phasenweise abzunehmen. irgendwann hab ich das Abnehmen aber satt, und nehme wieder zu. mein gewicht schwankt bei einer größe von 1,64 zwischen 44 und 49 kilo. ist das der grund, warum ich meine periode nicht mehr bekomme?

...zur Frage

Menstruation nach der Menopause?

Hallo, ich bin 54 und hatte seit ca. 4 Jahren keine Regel mehr. Mein letzter Vorsorgetermin war im Februar, ich gehe jedes Jahr. Nun bekam ich vor drei Wochen plötzlich wie aus dem Nichts wieder weißlichen Ausfluss ( wie früher auch immer, hatte ich aber seit der letzten Regel nie wieder) und die Brustwarzen taten weh. Und vor 7 Tagen bekam ich wieder eine Blutung, nicht so stark wie früher aber sie dauert immer noch an. Die Schmerzen der Brustwarzen war am ersten Tag der Regel wieder weg. Mein Frauenarzt hat Urlaub, ich werde das auf jeden Fall abklären lassen wenn er wieder da ist, brauche aber gerade dringend Rat, ob ich mir jetzt Sorgen machen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?