ich brauch bitte eure hilfe! dringend!!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo jackiii,

du solltest versuchen, mit einer Freundin oder nahen Verwandten über deine Sorgen, deinen Stress sowie die Überforderung zu sprechen; generell ist es besser, über seine Gefühle zu sprechen oder erstmal Dampf abzulassen, als introvertiert verschlossen zu agieren - bei letzterem besteht nämlich die Gefahr, psychisch früher oder später wirklich einen Defekt davonzutragen; leider haben auch viele ältere Personen kaum eine Vorstellung davon, wie überfordert so mancher junge Mensch heute oft ist - und leider auch nicht, warum.....

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht es dir erst seit dem Schlaganfall so? Alois hat recht, du solltest mit einer Vertrauensperson darüber sprechen. Und am besten wahrscheinlich auch mit deiner Mama, damit ihr das Problem gemeinsam lösen könnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey jackiii, vielleicht bringst Du in Erfahrung bei welcher Krankenkasse Deine Mutti ist und rufst dort mal an. Die können Dir bestimmt jemanden nennen, der Dir hilft. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?