hypophysentumor oder schilddrüsenunterfunktion?

1 Antwort

Nein, eine manifeste Schilddrüsenunterfunktion ist bei dem TSH nicht möglich und selbst für eine latente Hypothyreose ist das TSH nicht hoch genug (dafür mindestens über 2mU/l). Für eine (sehr seltene) sekundäre Hypothyreose z.B. durch einen Hypophysentumor wiederum ist der Wert zu hoch (streng genommen ist er eben einfach normal). Die Prolaktinwerte sind ja auch nicht dramatisch erhöht (wie man es bei einem Prolaktinom erwarten würde) und können eben auch durch andere Ursachen erhöht sein. MRT würde ich auch machen, aber vom "Bauchgefühl" her wird da nichts rauskommen. Da muss man vermutlich woanders weitersuchen.

Erhöhte Leberwerte und keiner weiß warum

Hallo,

ich weiß einfach nicht mehr weiter. Alles fing am 4.8 an. Plötzlich wurde mir auf Arbeit schwindelig, weiß vor augen und ich fühlte mich so, als ob ich gleich ein Abgang mache. Mein Herz raste aufeinmal weil ich panik bekam. Zuerst dachte ich noch es sei einfach niedriger Blutdruck, aber ich wurde dann eines besseren belehrt. Am nächsten Tag ging es mir immernoch nicht besser. Ich war blass im Gesicht ich war müde und hatte irgendwie ein benommenes Gefühl. Am Montag machte ich mich dann auf den Weg zum Hausarzt. Blutdruck und EKG war in Ordnung. Der Bluttest hat folgendes ergeben:

Leukozyten: 10,3 Erythrozyten: 4,8 Hämoglobin: 13,5 Hämatokrit: 40,0 MCH: 28,1 MCHC: 33,8 MCV: 83,2 Thrombozyten: 435 Gamma GT: 431 Glucose: 70 Cholesterin: 198 Triglyceride: 119 Harnsäure: 5,3 Kreatinin im Serum 0,90 C-reaktives Protein: 15,2 TSH-basal 2,39

Herpatitis Test a, b, c : nagativ bei a und b wurden antikörper durch Impfung gefunden

Pfeifferisches Drüsenfieber Test: Negativ antikörper gefunden. Hausarzt meint ich muss das wohl schon mal gehabt haben, aber im moment ist es nicht aktiv.

Der HNO Arzt und die Ultraschalluntersuchung haben keine auffälligkeiten gefunden. Dazu muss man dazu sagen das der Facharzt für Innere Medizin auch gleich meine Niere,Gallenblase,Milz,Pankreas,Blase, Prostata und Bauchhöhle überprüft hat.

Und nun stehe ich da wie am Anfang. Der Hausarzt weiß nicht mehr weiter und schickt mich für weitere Untersuchungen in ein Spezial Krankenhaus für Lebertransplantation. Das Witzige ist, das die dort komplett ausgebucht sind und das ich wie durch ein Wunder, noch ein Termin am 14.9.2012 gebkommen habe. Mein Problem ist das ich mich nicht lange bewegen kann. Das heißt wenn ich zu Fuß zum Arzt gehe oder einkaufen möchte, wird mir nach einiger Zeit Schwindelig, plötzlich werde ich dann blass im gesicht und ich habe das Gefühl das ich gleich abklappe dazu kommt das ich den ganzen Tag ein benommenheitsgefühl habe und mich am liebsten hinlegen möchte.Das Schwindelgefühl habe ich irgendwie den ganzen Tag, aber ich habe das Gefühl das es durch die bewegung schlimmer wird. Das Witzige ist das es Abends irgendwie immer besser wird. Ich vermute mal ganz stark, das das von meinen hohen Leberwerten kommt. Ich weiß echt nicht mehr weiter ich bin berufstätig und Verkaufsberater. Das heißt ich müßte eigentlich im Laden stehen, was aber für mich im moment unmöglich ist. Mitlerweile wurde mir ein zweites mal Blut abgenommen und der Gamma GT wert ist immernoch so hoch. Durch Alkohol kann es nicht kommen da ich so gut wie nix trinke.Ich werde warscheinlich nochmal einen 2.Arzt aufsuchen...in der Hoffnung das der noch eine Idee hat und mir irgendwas verschreiben kann damit ich mich besser fühle. Mein Hausarzt hatte erst noch die Idee, das es ein Infekt oder ein Virus sein könnte da ich auch durchfall habe, allerdings habe ich die beschwerden nun schon eine weile und ich habe keine weiteren Symtome.

...zur Frage

Blasen stechen Bauchnabel stechen.Kein Blutiger Urin.

Hey Leute mir sticht furschbar die Blase beim sitzen sticht das und beim essen auch voll komisch ich war aber vor etwa einer woche beim Arzt und hatte eine Urinprobe nehmen lassen da war alles okay nun seit 3 Tagen fängt das schon an zu stechen aufeinmal was kann das ich blute nicht beim Wasserlassen oder so das sticht halt nur und ist unangehnehm.Bitte um Rat Lg Nino ach ja und am Bauchnabel sticht das auch.

...zur Frage

Hirntumor bitte schnelle Hilfe?

Ich habe seit 5 Tagen blitzartige Kopfschmerzen die nur wenige Sekunden dauern.Die Schmerzen sind meistens linke Hirnhälfte.Dazu kommt noch das die Schmerzen im Liegen schlimmer werden und noch Übelkeit dazu kommt.Seit 2 Tagen habe ich nachts Verwirrungszustände und Denkblockaden.Ich habe Schlafstörungen.Der Hausarzt hat mich untersucht und meinste neurologisch sei alles in Ordnung.Aber wie kann er meinen er Leuchtet mir in die Augen,ich soll den Mund spitzen und dadurch sei alles in Ordnung.Lähmung habe ich zum Glück nicht.Die ganzen neurologen sind ausgebucht.Könnte das ein Tumor sein?

...zur Frage

Gibt es Brustkrebs, den man nicht tasten kann?

Meine Frauenärztin sagt, es gibt auch Formen von Brustkrebs, die man nicht tasten kann. Welche Formen sind das? Welche Möglichkeiten hat man dann, das zu entdecken? Man kann ja nicht jedes halbe Jahr eine Mammografie oder ähnliches bekommen ...

...zur Frage

Meine Mutter hat Krebs im Endstadium (Metastasen) und liegt bereits auf der Palliativstation. Lässt sich irgendwie einschätzen, wie viel Zeit ihr noch bleibt?

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Meine Mutter erkrankte vor ca zwei Jahren an Brustkrebs. Bis vor 4 Monaten sah alles nach einer erfolgreichen Behandlung aus, doch dann kam der Schicksalschlag. Es wurden Hirnmetastasen festgestellt, eine Ganzkopfbestrahlung war leider nicht erfolgreich. Meine Mutter wurde am 19.11.2011 auf die Palliativstation verlegt, da auch Metastasen an der Wirbelsäule festgestellt wurden. Seit zwei Wochen wird sie nun bei meinen Vater zu Hause gepflegt. Aus beruflichen Gründen konnte ich keine Ärztin bzw Arzt mehr fragen, als sie noch im Krankenhaus lag, wie lange sie noch zu leben hat. Mein Vater kann ich auch nicht fragen, da er aus verständlichen Gründen, dass nicht wissen will.

Kann jemand von euch aus eigener Erfahrung sagen, wie lange derjenige bzw diejenige, den ihr kanntet, noch gelebt hat, nachdem er mit Krebs auf die Palliativstation verlegt bzw zu euch nach Hause entlassen wurde. Zudem würde ich gern wissen, was die Anzeichen für den nahen Tod sind, vorallem bei Betroffenen von Krebs bzw. von hirnmetastasen sind.

Ich frage deshalb, weil ich weit entfernt von meinem Elternhaus lebe u arbeite, eine eigene Familie da habe. Ich würde gern aufgrund eurer Berichte meine Zeit planen, dass ich für meine eigene Familie da sein kann und zugleich meinen Beitrag zur Pflege und Begleitung meiner Mutter leisten kann.

Vielen Dank schon mal und schreibt einfach :-)

Vg andre

Ps: da dies via smartphone geschrieben wurde, bitte ich um Nachsicht bei Rechtschreibfehlern.

...zur Frage

klops in der brust

Hallo, mein Name ist Nils, bin männlich und 14 Jahre alt.

Ich habe seit ca einem halben Jahr einen Klops in der Brust, welchen ich aber nur manchmal spüren kann. Zudem hat seit ca 4 Tagen angefangen meine Brust wehzutun. Ich habe echt angst da ich gelesen habe das man einen Tumor auch in einer Brust fühlen kann. Ich habe ungewöhnlich große Brüste wegen der Pubertät glaube ich. Ich habe echt schiss und Frage mich was es ist, könnt ihr mir helfen?

Nils

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?