Hyperventilation - was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Angst, Anstrengung oder Stress kann es vorkommen, dass ein Mensch schneller atmet als normal, dabei atmet er zuviel Kohlendioxid aus, und der Blutspiegel an Kohlendioxid nimmt ab. Ein angemessener CO2 Spiegel ist im Blut notwendig, da er für die Regulierung des Säure/Basen Gleichgewichts (pH- Wert) des Blutes gebraucht wird. Im Blut entsteht eine Alkalose, die führt dann dazu, dass sich die peripheren Gefäße zusammenziehen, obwohl dabei mehr Blut zum Gehirn geführt wird, dieses aber mit weniger Sauerstoff versorgt wird. Das wiederum führt zur annahme keine Lift zu bekommen und kann Panikattacken und Angst bis hin zu Ohnmacht auslösen. Um diese Symptome wieder los zu werden, muss der Blutspiegel an Kohlendioxid wieder angehoben werden, das geht u. A. dadurch, dass in eine Plastik- oder Papiertüte ein- und ausgeatmet wird, denn ein grißer Teil der ausgeatmeten Luft besteht aus Kohlendioxid. Durch Einatmen der verbrauchten Luft wird wieder fehlendes Kohlendioxid zugeführt. Verhindern lässt sich eine solche Situation selten, man kann dann nur - wie schon gesagt - Gegenmaßnahmen ergreifen. Wenn man bemerkt, dass jemand anfängt zu hyperventilieren, sollte man den Patienten hinsetzen lassen, ihn langsam atmen lassen und immer wieder dazu anregen zu entspannen und ruhig zu werden.

Man muss die Person versuchen zu beruhigen und wie Lena101 schon schreibt, die Person in eine Plastiktüte atmen lassen!

Schmerzen und Kreislaufprobleme bei Periode - was kann ich tun?

Gestern habe ich mal wieder meine Periode bekommen. Ich habe jedesmal Schmerzen und komme ohne Schmerzmittel gar nicht aus. Aber gestern war ich unterwegs und hatte nichts dabei. Die Schmerzen waren total schlimm und mir wurde fast schwarz vor Augen, als ich aufstand um zum Auto zu gehen und nach hause zu fahren. Ich habe auch schon eine Kur mit Mönchspfeffer gemacht, aber das hat dauerhaft nichts gebracht. Was kann ich noch tun? Möchte nicht immer für 2 Tage ausser Gefecht gesetzt sein, wenn ich meine Tage habe.

...zur Frage

Sehr starke Augenschmerzen

Was kann ich gegen meine starken Augenschmerzen tun? Ich war kürzlich schon beim Sehtest. Da wurde mir gesagt, dass ich wunderbar sehen kann. Ich sitze viel am Computer, kann das aber nicht vermeiden. Kann es auch noch an etwas anderem liegen? Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Herzrasen`"ohne Grund"

Hallo,

Ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder Anfallsartig Herzrasen...

Ich habe insgesamt einen relativ hohen Ruhepuls und da es mir gestern wieder mal nicht gut ging und mein Herz raste rief ich einen Krankenwagen..

Im Krankenwagen dann einen konstanten Puls von 110-130 der auch im liegen nicht abflachte,komplett rhytmisch und gleich aber halt so schnell..

Im Krankenhaus nach 10 min wurde es immer schlimmer ich war an einem EKG angeschlossen das piepte und der Puls ging hoch bis 170... das hielt sich auch ein paar Minuten der Pfleger und die Ärztin interessierte das aber nicht wirklich sie sagten ich solle mich beruhigen und keine angst haben es sei alles okay.. das herz würde schnell aber nicht aus dem Takt schlagen.. Sie gab mir dann etwas zum Beruhigen und Flüssigkeit und entliess mich mit der Diagnose Panikattacke/bzw Störung und Flüssigkeitsmangel..

So meine Fragen:

  1. Kann nur durch Flüssigkeitsmangel das Herz so! rasen? (dazu,es wr Abends und ich habe bestimmt insg. 2 Liter Flüssigkeit bis da zu mir genommen,trotzdem war ich,wie die Ärztin sagte ziemlich trocken)

2.Kann man nur von der Psyche so hefftiges Herzrasen bekommen?

  1. Was könnten eventuell Auslöser dafür sein? fühle mich den ganzen Tag schlapp,benommen,schwindelig und mir ist übel.

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Mit Knoblauch und Zitrone - ohne schädliche Nebenwirkungen?

Das Rezept von ca. 30 Knoblauchzehen, vermischt mit Zitronen habe ich irgendwann in "Gesundheitsfrage.net" gefunden und ausgedruckt. Kürzlich habe ich mir die Zutaten besorgt und zusammengemixt. Der erste Schluck war verheerend. Ich bekam sofort Magenschmerzen und mir wurde speiübel. So übel, dass ich fast eine Stunde lang nichts mehr machen konnte. Daraufhin machte ich zwei Tage Pause und habe es heute wieder versucht - mit dem selben Ergebnis. Eigentlich würde ich die Knoblauch Kur schon gerne machen, wegen der Gesundheit. Bei mir habe ich aber das Gefühl es zerfrißt mir den Magen. Habe ich irgendwas falsch gemacht?

...zur Frage

Notfall EU Bürger ohne Krankenversicherung - Kosten

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Ein Freund aus Kreta ist hier für 2 Monate zu Besuch. Dort hat er derzeit keine Krankenversicherung (idiotisch, ja! Aber jetzt auch nicht mehr zu ändern!).

Hier logischerweise auch nicht. Vor 3 Wochen ist er auf einer Rolltreppe ausgerutscht und auf den Hinterkopf gefallen. Ein Passant hat löblicherweise den Notarzt gerufen. Er wurde dann mit Notarzt und Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, dort untersucht und im Endeffekt dann doch (nur) genäht.

Nun rief gestern seine Mutter aus Kreta an, es sei eine Rechnung über 700 € in seinem Briefkasten, für den Rettungswagentransport.

Was können wir tun? Gibt es eine europäische Versicherung, die solche Notfallbehandlungen deckelt? Sollte er sich rückwirkend hier eine Versicherung suchen (kann er das überhaupt, wenn er hier nicht gemeldet ist?) und eben für 1-2 Monate Beiträge nachzahlen? Oder in Griechenland? (Wie es da mit der Versicherungspflicht aussieht weiß ich (noch) nicht....)

Und: Die Rechnung ist ja nur für den Krankenwagen! Müssen wir mit einer noch höheren Rechnung vom Krankenhaus rechnen?

Vielen Dank im Voraus!

Nadine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?