HWS Verstaucht?

3 Antworten

Hallo TSB,

ich schätze auch die Halswirbelsäule verändert sich degenerativ. Ja und dann mit der Zeit fängt es an zu knirschen und zu knacken. Ja und dann gilt nur eins die Muskulatur zu kräftigen die die Halswirbelsäule stützt!

VG Stephan

Das löst sich eher nicht von selbst. Damit solltest du zum Arzt gehen. Er kann dir eine Spritze verabreichen und dir Massagen verschreiben. Ich denke du bist einfach viel zu sehr verspannt und dadurch ist das entstanden. Wärme tut dem Genick oder dem Nacken übrigens auch sehr gut. Das entspannt den ganzen Bereich und lässt die Schmerzen weniger werden.

Hallo ThatSoundsBad!

Da hast Du - ggf. durch eine falsche Bewegung - wohl eine Wirbelblockade bekommen. Die sollte von einem Erfahrenen Osteopathen ganz sanft wieder gelöst werden (bitte keine ruckartige Chiropraktik an der HJWS!!). Bitte schau mal in diesen Tipp hinein. Bei der Terminabfrage sag ruhig dazu, dass Du seitdem Konzentrationsprobleme hast!! Dann bekommst Du sicher schneller einen ersten Termin!!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/manuelle-therapie-oder-osteopathie-wo-ist-da-der-unterschied (bes. Punkt 2c!)

Baldige Besserung wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?