Husten und Auswurf über Wochen, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das könnte mit der Lunge zu tun haben. Hast du dich schon auf COPD untersuchen lassen. Anzeichen dafür sind außer Husten, Auswurf, Engegefühle.

Sie kann Infektionen nach sich ziehen.

Ich würde dir zu Atem- und entspannungsübungen raten. Bei Atemübungen immer in den Bauch atmen und dann die Luft langsam bis unter die Achsel ziehen, den Brustkorb weiten ohne zu atmen und dann langsam die Luft aus den leichtgeöffneten Lippen wieder auslassen und alles zurücksinken lassen.

Progressive Muskelentspannung ist ebenfalls sehr gut und sollte regelmäßig gemacht werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte gerade Raten, das du zum Lungenfacharzt gehen sollst, aber du hast ja schon einen Termin gemacht.

Ich denke du hast eine kräftige Bronchitis, aber das wirst du dann ja beim Arzt erfahren.

Falls du rauchst, lasse es sein, denn dadurch wird es noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michael86
25.04.2016, 20:11

DANKE für deine Antwort. Hast du denn ne Idee was ich solange machen oder einnehmen soll? Hätten die Ärzte das nicht festgestellt? Beide haben die Lunge abgehört...

PS. Das Rauchen hab ich seither komplett aufgegeben. :-)

1

Was möchtest Du wissen?