Husten, Müdigkeit, Übelkeit

2 Antworten

Ich würde unbedingt nochmal zum Arzt gehen und darauf dringen, dass der Ursache auf den Grund gegangen wird. Du kannst dir irgendeinen Virus oder Keim eingefangen haben, damit ist nicht zu spaßen.

Ich würde dir vor allem raten, nochmal zum Arzt zu gehen - eventuell auch zu einem anderen Arzt - und all deine Beschwerden zu schildern. Vielleicht verträgst du eines der Medikamente nicht, für normale Nebenwirkungen klingt es zu krass. Oder du hast noch eine zweite Infektion dazu bekommen, einen Magen-Darm-Infekt. Vielleicht hast du auch Nierenprobleme, darauf könnte der verfärbte Urin hindeuten, aber es ist leider nicht möglich eine Ferndiagnose zu stellen, der einzige wirklich sinnvolle Rat den man dir in dieser Situation geben kann ist noch einmal einen Arzt aufzusuchen, und zwar möglichst heute noch. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?