Husten, Hustenreiz und Heiserkeit - woher kommt das?

3 Antworten

Ich komme zur zeit nicht zum Arzt, gilt nicht. Wenn man Krank ist sollte man hingehen, denn die Gesundheit geht vor.

Abgesteckt wirst du dich nicht haben, du wurdest doch bestimmt nicht direkt von deinen Nachbarn angehustet.

Deine Probleme kommen bestimmt von den Problemen mit der Lunge, also ab zum Arzt zur Not erstmal zum Hausarzt.

Hallo...

warum schiebst Du alles von Dir ab---und hin-und her ?

Du weißt doch eigentlich das Du um einen Arztbesuch nicht herum kommst !

Außerdem steigerst Du Dich von einer Krankheit in die andere.

Krankenkarte zuschicken,Überbrückungszeit,usw.!!!Was soll das denn? Damit betrügst Du Dich nur selber.

Wo liegt Deine Angst?ich kann es mir denken,aber werde erstmal keine Äußerung abgeben.

Wer von uns soll Dir denn sagen was Du evt.hören möchtest? Niemand !

Wenn es Dir schlecht geht,schreibt man nicht so ellenlange Briefe,sondern nutzt die Zeit sich einen Arzttermin zu holen und dort auch hinzugehen.Gerade wo es doch auch um Deine Lunge geht !

Denke mal drüber nach und komme in Bewegung!

Alles Gute von AH

das klingt schon so, als solltest du mal zum Arzt gehen. But... its your choice. 

Schon über zwei Wochen erkältet. Was tun?

Liebe Community,

Vor über zwei Wochen fing alles mit der obligatorischen laufenden Nase an, nur wenig husten, also hab ich nichts dagegen getan außer Tee zu trinken und mich warm zu halten, dachte das geht schon wieder weg.

Seit zwei Tagen ist der Husten sehr extrem geworden, aber ganz trocken, ohne Auswurf. Ich habe Bronchipret genommen, um den Husten zu lösen, und nehme auch über eine Woche sinupret gegen den schnupfen, aber es tut sich leider nichts.

Nun fangen auch noch schmerzen direkt über den Augen an, quasi nur an der Stirn, keine klassischen Kopfschmerzen, und ich habe außerdem warm- kalt - Wechsel.

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für Mich, was ich außer sinupret, Bronchipret und Tee sonst noch tun kann?

Lieben dank

Lilly

...zur Frage

was hilft bei erkältung???

hallo ich bin seit gestern abend heiser ich kann garnicht sprechen schnief dazu hab ich halsschmerzen husten kopf und gliederschmerzen und schnupfen! gibt es was das da hilft ich möchte nicht so gerne zum arzt

...zur Frage

JHP Rödler Öl bei Erkältungen, kann es sein, dass der Hustenreiz dadurch schlimmer wird?

Seit einer Woche habe ich eine Erkältung, Husten, Schnupfen, das volle Programm, aber ohne fieber. (zum glück) Um endlich ein wenig Erleichterung zu bekommen, habe ich mir gestern ein Fläschchen JHP Rödler gekauft und lutsche ab und zu einen Tropfen davon. Nun glaube ich, dass der Husten nach Einnahme des Öls wieder schlimmer wird. Zumindest eine zeitlang kann ich kaum aufhören zu husten, reizt das Öl womöglich anstatt zu helfen?

...zur Frage

Was kann man noch alles gegen trockenen Husten machen?

Hallo zusammen,

vor ca. einer Woche habe ich mich erkältet mit Fieber, Halsentzündung und allem drum und dran. Das ist jetzt glücklicherweise alles weg. Was bleibt ist allerdings ein furchtbarer trockener Husten (und etwas Schnupfen).

Was ich dagegen schon alles unternehme:

  1. Den ganzen Tag über Tee trinken (speziellen "Husten- und Bronchialtee" mit Thymian u.a.) mit Ingwer, Zitrone, Honig und ein kleines bisschen Chili.
  2. Inhalieren mit Hagebutte und japanischem Heilpflanzenöl (Minzöl)
  3. Massenhaft Mentholbonbons
  4. Wenn ich nicht gerade Tee trinke, dann heiße Milch mit Honig
  5. Zwiebelsirup aus Zwiebeln und Honig hergestellt und mehrmals am Tag getrunken
  6. "Axe Brand" unter Nase und Mund reiben
  7. Phytohustil (da habe ich wirklich gar keinen Effekt gemerkt)
  8. Erkältungsbalsam
  9. Luftbefeuchter

Ich glaub ich hab bald die ganze Palette durch.

Ich habe all diese Dinge erst nacheinander und dann zusammen probiert und es wird kaum besser. Ich weiß, es ist ja auch erst eine Woche her, aber ich will dass dieser fürchterliche Husten endlich weg geht (meine Mitbewohner meinen auch, ich höre mich grauenvoll an), da er mich auch ziemlich bei meiner Arbeit behindert.

Gibt es noch irgendwas super wirksames, was ich vergessen habe auszuprobieren?

...zur Frage

Reizhusten und stechen?

Ich hatte vor 3 Wochen eine Erkältung und Symptome einer Bronchitis. Nachdem das abgeklungen war hab ich jetzt immer noch morgens und abends Reizhusten. Und beim Husten sticht / brennt es hinter dem Brustbein . Ich war beim Arzt er meinte es könnte auch durch die Magensäure kommen. Was gut sein kann, jedoch habe ich wenn ich huste auch ein starkes kratzen im Hals welchen danach wieder weg ist.ich wache jeden Morgen mit belegter Zunge auf als wenn ich erkältet bin . Ich nehme schon Protonenpumpenhemmer. Da sind müsste doch mal langsam besser werden oder?

...zur Frage

Seit einem Monat Husten, Schnupfen und jetzt auch noch starke Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen - was kann ich dagegen tun?

ok also ein drittes mal tippen...

hallo ich habe jetzt seit fast einen Monat husten, auch so schleimigen also keinen trockenen husten und schnupfen, es kommt auch oftmals gelb raus, wenn ich meinen kopf nach unten tue tut das auch weh. außerdem hab ich ab und zu auch Ohrenschmerzen, das knistert und knackt dann, wenn ich tief schlucke und das tut weh. außerdem hab ich seit tagen jetzt Kopfschmerzen, mein kopf pocht richtig. ich war heute auch beim Arzt, der hat mir aber nur ein Asthma spray verschrieben.

ich danke euch schion mal für eure antworten leamarlotte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?