Hundebiss in Wade heilt nicht gut ab- wie kann ich die Heilung beschleunigen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider sind viele Ärtze überfordert, wenn es um die Versorgung von Hundebissen geht. Der normale Speichel, evtl. Fress-Reste, Haare, die noch vom Abschlecken des Fells im Maul sind - alles Dinge, die sich noch im Maul des Hundes befinden und die sehr häufig zu einer Entzündung von Bisswunden führen. Tetanus-Schutz ist in jedem Fall richtig und wichtig, aber auch die gründliche Reinigung der Wunde und dazu gehört auch ein Ausspülen der Wunde sollte zum Standard bei der Vorsorgung von Hundebissen gehören. Wenn das Kind, wie hier offensichtlich, schon in den Brunnen gefallen ist, wird es schwierig. In jedem Fall kannst Du die Wunde noch mit Kamille ausspülen. Besser wäre es, Du würdest Dir in der Apotheke Octenisept besorgen. Das ist ein Mittel zur Desinfektion von Haut und Wunden, es fördert aber auch den Heilungsprozess. Auch hiermit kannst und solltest Du die Wunde regelmässig ausspülen. Das Besondere an Octenisept ist, dass es auch auch offenen Wunden nicht brennt. Kompressen, mit Octenisept getränkt auf die Wunde geben und das Ganze ordentlich verbinden. Diese Prozedur 1xtgl. wiederholen, dann sollte der Biss bald Geschichte sein. Alles Gute.

Hindebiss ernst?

Also ich wurde von meinem Hund ausversehen beim spielen gebissen. Habe etwa 3 1/2 mm tiefe Löcher im Daumen. Und nun ist das was Ernste oder ist es so dass das die Zeit heilt? (Mein Hund hat keine Krankheit,Tollwut oder so er war erst Gesterns beim Tier arzt und alles war gut.)

...zur Frage

Hund hat mich gebissen, soll ich ins Krankenhaus fahren?

Der Hund von meinem Nachbar hat mich vorhin in den Arm gebissen. Die Zähne haben in meinem Arm einen Abdruck hinterlassen und es hat auch ein bissl geblutet. Soll ich nun ins krankenhaus fahren?

...zur Frage

Ab wann zum Arzt mit Bisswunde vom Hund?

Mein Hund hat mich erwischt an der Hand beim Spielen. Es nicht sonderlich groß, aber es hat schon stark geblutet. Muss man da sofort zum Arzt wegen Tetanus oder so? Ich weiß nicht, ob mein Impfschutz noch so aktuell ist.

...zur Frage

Von Hund gebissen

Hallo, ich wurde vor einer halben Stunde von einem kleinen Hund in die Hand gebissen. Ich habe sofort die Wunde abgespült und desinfiziert. Tetanus bin ich geimpft. Der Hund ist auch geimpft. Muss ich noch irgendwas machen? Ist nur ein relativ kleines Loch. Es ist ein wenig geschwollen und tut ein wenig weh.

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie gefährlich sind Hundebisse

Ich wurde vorher vom Köter meines Nachbarn gebissen. Es ist nicht tief, aber man sieht schon deutlich die Zahnabdrücke und es hat auch leicht geblutet. Meine Frau hat das dann desinfiziert und einen Verband umgewickelt, meint aber, ich soll morgen trotzdem in die Klinik. Ist das notwendig oder nicht?

...zur Frage

Kann 6 Wochen nach einem Hundebiss eine Blutvergiftung noch auftreten, trotz ärztlicher Obhut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?