Hüftschmerzen beim Laufen?

1 Antwort

deine hüften sind sicher sehr belastet deshalb suche einen facharzt auf oder probiere über deine krankenkasse krankengymnastik zu machen

Wie gesund oder ungesund sind Umhängetaschen?

Ich trage meistens eine Umhängetasche, wenn ich zur Arbeit gehe. Die ist zugegeben schon recht schwer, da ich mein Buch und etwas zu trinken usw immer dabei habe. Die Tasche trage ich auch immer schräg über den Oberkörper und nicht nur auf einer Seite. Aber grundsätzlich: wie gesund sind Umhängetaschen für den Rücken und die Hüften?

...zur Frage

Hüftdysplasie -welchen Sport/ Bewegung

Salut, Ich leide unter einer einseitigen schweren Hüftdysplasie, die seit einem Jahr durchgehende Schmerzen macht. In den letzten 32 Lebensjahren hat es mich erheblich weniger eingeschränkt. Eine OP möchte ich wegen meiner 2 Kleinkinder noch nicht wagen. Mir fehlt allerdings der Sport und die Bewegung, da im derzeitigen Zustand selbst die 2km Kindergartenweg für mich kaum zu schaffen sind. Gibt es Bewegung, die der Hüfte nicht schadet und trotzdem etwas fordert? Vielleicht sogar gut tut? Ich habe immer Yoga, Pilates, Radfahren und Nordic Walken gemacht. Durch die Vermeidung de Belastung der linken Seite habe ich oft Verspannungen oder fühle mich in Lendenbereich, Po und Unterbauch ,verklemmt' oder verspannt. Vielen Dank, Christina

...zur Frage

Sehr starker Muskelkater oder was anderes?

Liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen;) ich bin noch eine Schülerin und wir hatten gestern Sportunterricht. Vorweg: 2009 wurde bei mir eine beidseitige Hüftdysplasie diagnostiziert, doch aufgrund von Physio und langem Meiden von Sprung und Stauchbelastungen war auf dem Röntgenbild 2014 fast nichts mehr davon zu sehen... Gestern trainierten wir Sprungkraft (eher Weite als Höhe), joggten und machten Terrabandübungen ( schreibt man das so?) aber nur für die Arm und Bauchmuskeln. Nun habe ich starke Schmerzen an der Oberseite meines oberen linken Oberschenkels die sich bis zu meiner Hüfte ziehen. Beim Gehen spüre ich nur leichte Schmerzen, doch das Anheben meines linken Beines ist kaum bis gar nicht möglich. Ist das ein normaler Muskelkater? oder sollte ich aufgrund von möglichen anderen Verletzungen dem Arzt aufsuchen? Lg Lifeyourlive :D

...zur Frage

Wie belastend ist Joggen wirklich für die Gelenke?

Ich wollte mit etwas Sport anfangen und dachte an Joggen, weil das außer mit einem guten Paar Schuhen mit keinem finanziellen Aufwand verbunden ist, man an der frischen Luft ist und es überall machen kann. Allerdings heißt es ja immer es sei so belastend für die Gelenke. Gilt das generell oder nur für bestimmte Personengruppen? Und ist vom Joggen dann eher abzuraten?

...zur Frage

Schmerzen in Leistengegend nach Sprint im Sportunterricht?

Wir haben Sprintübungen über 75m gemacht. Nach dem ersten Durchgang verspürte ich den Schmerz in der Hüfte, innen im linken Bein. Ich habe aber noch weiter gemacht. Ca. 1h später wurde der Schmerz stärker. Ich kann jetzt kaum noch richtig laufen mit dem Bein. Das andere ist ganz normal. Ich habe lange keinen Sprint mehr gemacht. Aufgewärmt haben wir uns jedoch.

...zur Frage

Fett oberhalb Hüfte? Wie bekomm ich das weg?

Hallo zusammen. Also als erstes muss ich sagen ich habe eine ziemlich gute Figur, was Beine, Po und Arme betrifft. Jedoch habe ich eine sehr nervige Problemzone.. Mein Bauch ist nicht so durchtrainiert, das kann ja noch werden. Aber ich habe über meinen Hüften so Fett das meine ganze Figur total unförmig und merkwürdig aussehen lässt.. (seht es euch am besten selbst an auf dem Foto) Ich bin total ratlos was ich dagegen machen kann.. Ich bitte um alle möglichen Tipps und Tricks oder Erfahrungsberichte :)

Danke vielmal schonmal im voraus Maay7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?