Hüfte Ansatztendinoze beide Seiten, was soll ich weiter machen?

1 Antwort

Hallo Rosa,

gegen eine akute Entzündung hilft meistens eine Blutegeltherapie ganz schnell.

Gegen chronische Entzündungen würde ich auch die Blutegel nehmen, aber zusätzlich als Langzeittherapie ein gutes Astaxanthin-Produkt.

Link über Astaxanthin: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/05/25/astaxanthin/

Link über Blutegeltherapie:https://www.heilpraktiker.org/blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie wird zunehmend auch wieder von Ärzten durchgeführt, unter " jameda.de " kannst Du einen Behandler (Arzt oder HP) in Deiner Gegend suchen.

Ich selber nehme dieses Astax. und die Wirkung ist wirklich hervorragend, besser als alles andere, das ich vorher nahm. https://www.genku.shop/astaxanthin/

Darüber hinaus kann ich Dir dringend dazu raten, die Ursache dieser Tendinose zu suchen, denn es gibt keine Erkrankung ohne Ursache. Ist die Ursache gefunden und abgestellt, dann verschwinden viele Probleme wieder so wie sie gekommen sind. Medikamente oder sonst. Therapien können den Heilungsverlauf dann unterstützen, - eventuell beschleunigen. LG

1

Herzlichen Dank.

1

Knie und Kniekehlenschmerzen

Hallo , ich erwarte jetzt echt keine ferndiagnose oder so , ich hab auch schon einen termin beim orthopäden , aber irgendwie komm ich nicht zur ruhe , seit den ferien hab ich knie probleme , also beide . Zu anfangs war es nur das Linke , mittlerweile auch das Rechte. Es knackt oft und das tut auch weh. Manchmal treten auch blaue flecken rund ums knie auf , die weh tun wenn man drauf drückt. Um es genauer zu sagen , tut es höllisch weh , als ob mir jemand mit einer nadel oder was darein sticht. Allerdings auch nur wenn ich die Knie gebeugt halte. Halt sitze , treppen gehe oder sonstiges. Es ist mehr so ein pochender schmerz in den seiten also außen und innen. Manchmal aber auch ziehend und durchgehend oder stechend. Neuerdings kam dann auch noch dazu , das ich schmerzen in der kniekehle hatte , hat sich besonders beim treppen steigen bemerkbar gemacht. Dazu kam dann auch noch , dass meine wade echt weh tat , am anfang dachte ich es wäre muskelkarter aber wovon ?! durch die schmerzen von den knien hab ich kein sport in der schule mehr mitgemacht.

Jetzt tut meine Hüfte auch noch weh , vor ein paar tagen bin ich damit weggeknickt ganz plötzlich beim gehen , davor hatte ich die schmerzen allerdings schon. anders kann ich es auch irgendwie nicht beschreiben.

Vielleicht hat jemand eine idee ?

Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?