Hüft TEP trotz schlechter körperlicher Verfassung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich hast Du gar keine Alternative !

Wenn Du aber vorab ( der Anästhesist bewertet Deine OP-Fähigkeit ganz sicher kurz vor der OP) wissen willst, ob wegen Deines Herzens ein erhöhtes OP-Risiko besteht, solltest Du Dich bei einem Kardiologen durchchecken lassen !

Die Oxycodonmedikation bewerte der Anästhesist ausreichend.

Fitness wirst Du bei Deiner Erkrankung sicher nicht erlangen können. Zusätzliche Risikofaktoren solltest Du vermeiden : Alkohol und Nikotin ( falls konsumiert ) absetzen. Jedes Pfund weniger ist günstiger : Gewichtsabnahme durch Ernährungsumstellung anstreben !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?