Hubbel am Bein?

...komplette Frage anzeigen Hubbel - (Beine, Hubbel)

1 Antwort

Auf dem Foto ist das schwer zu beurteilen, aus der Distanz könnte es eine Krampfader sein. Eine Thrombose halte ich für sehr unwahrscheinlich- erstens sind Sie dafür etwas zu jung (auch wenn ich meinerseits meine erste mit 15 hatte, das hatte allerdings im Gegensatz zu Ihnen eine Vorgeschichte...), zweitens sind die Symptome einer Thrombose anders: Ein ziehender, mit der Zeit zunehmender Schmerz, der unter Belastung auftritt und sich in Ruhe bessert, eine Schweregefühl im Bein, eine Schwellung, eine Rötung und ein fühlbarer Temperaturunterschied sind die Leitsymptome; Atemnot und Herzrasen leider als nächstes, da die meisten Thrombosen schon kleinere Lungenembolien verursachen... Ein "Hubbel" am Bein ist auch für eine oberflächliche Thrombose atypisch. 


Um die genaue Ursache abzuklären (was für uns mit dem Foto nicht ganz einfach ist, offen gestanden), sollten Sie einfach Ihren Hausarzt befragen. Machen Sie sich aber deshalb keinen Kopf...

Chidori56 19.04.2017, 22:19

Danke :D

0
Charite17 19.04.2017, 23:47
@Chidori56

Gerne. Am besten drücken Sie noch gleich über Ihnen den "Danke-Button", damit helfen Sie mir meine Glaubwürdigkeit zu untermauern ;-D

0

Was möchtest Du wissen?