Hornhautentfernung mit Fischen, Gefahren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz ohne Risiko ist es nicht:

Lt. Yahoo Lifestyle | Beauty – Mi., 7. Dez 2011 19:48 MEZ

Fisch-Pediküre - In Asien und der Türkei werden Fische seit Jahren für kosmetische Zwecke eingesetzt — genauer gesagt für die Pediküre. Mittlerweile ist die Trendwelle auch zu uns herübergeschwappt: Kangalfische, die in etwa 30 Grad warmen Wasser gehalten werden, knabbern lose Hornschüppchen von den Füßen. Die Behandlung, die ähnlich wie ein Peeling wirkt, wird überwiegend als wohltuend beschrieben.

Doch nicht alles an der Fisch-Pediküre ist positiv. Wird das Wasser nicht regelmäßig ausgewechselt, kann von Kunde zu Kunde über offene Wunden Hepatitis C übertragen werden. Auch die Fische sind Krankheitsüberträger. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, ein Studio zu besuchen, in dem die Tanks mit Reinigungsfiltern versehen sind, die stets für sauberes Wasser sorgen. Diabetikern, Schuppenflechte-Patienten und Menschen mit schwachem Immunsystem wird von der Behandlung abgeraten.

Titannagel im Schlüsselbein seit 2009

Hallo, 2009 habe ich mir bei einem Motorradrennen das Schlüsselbein gebrochen. Dies wurde durch eine OP bei der ein Titannagel ins Schlüsselbein eingesetzt wurde behandelt. Sehr schnell war es wieder voll beweglich und ich habe seitdem auch keine Beschwerden mehr. Damals sagte man mir der Nagel sollte nach ca. einem Jahr wieder raus was ich aber bis jetzt immernoch nicht gemacht habe. Kann das zu Komplikationen kommen? Wäre es ratsam in jetzt noch entfernen zu lassen oder lässt er sich nach solch langer zeit ggfl. gar nicht mehr entfernen da er ja im Knochen sitzt?

Viele Grüße Tobi

...zur Frage

Ein ziehen in den Beinen und Füßen

Ich gehe mal nicht davon aus das es gleich was schlimmes ist doch nervt es ein wenig. Den Tagsüber leichtes ziehen im Oberschenkel bis hin zur Wade und dann im Fuß. Fühlt sich an wie Muskelkater (aber seit 2 Tagen???). Abends wenn ich mich hinlege und alles entspannt zieht es ein wenig mehr, es tut nicht weh sondern zieht einfach nur. Hat jemand ne Idee oder sollte man zum Arzt gehen, ich denke ja eig nicht da es ja nix gravierendes ist meiner Meinung nach. Hab das schon oft gelesen das es viele hatten. Habt ihr ne Idee was man dagegen tun kann (Hausmittel), bin seit 2 Monaten unter die Mountainbike Fahrer gegangen und bin ein paar Tage nicht gefahren!

...zur Frage

Wie kann ich Hornhaut an den Füßen entfernen?

Ich bekomme meist zur kalten Jahreszeit eine dicke Hornschcht an den Füßen. Leider bekomme ich diese durch Schrubben und Abhobeln nur sehr mühsam oder oft überhaupt nicht weg. Gibt es nicht eine effektivere Methode um die Hornhaut zu entfernen?

...zur Frage

Wie komme ich gegen dicke, einreißende Hornhaut an den Füßen an?

Ich habe an den Füßen immer extrem dicke Hornhaut, einige Millimeter dick. gelegentlich, wenn ich sie nicht sorgfältig entfernt habe, reißt sie auch mal ein. Das ist ziemlich schmerzhaft. Ich muss meine Füße mindestens einmal pro Woche einweichen und dann mit einem speziellen rauen Stein abrubbeln. Innerhalb von 4-6 Tagen ist ie wieder so dick wie davor. Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass sie durch das ständige entfernen eher noch stimuliert wird neu zu wachsen. Kann das sein? Wie kann ich sie dauerhaft geringer halten?

...zur Frage

Horbhaut an den Füßen - Elektrischer Hornhautenferner geeignet?

Hallo,

ich neige an den Füße zu starker Hornhaut. Bisher habe ich diese mit Bimsstein und Co. entfernt. Allerdings nie zufriedenstellend. Da es hier bei uns aber keine Fußpflegerin gibt, muss ich mir selbst behelfen. Deswegen dachte ich nun daran die Hornhaut mittels elektrischem Horhautentferner zu beseitigen. Wenn man http://www.elektrischerhornhautentferner.de/ Glauben schenken mag, ist diese Art der Entfernung wesentlich effektiver als mit Bimssteinen. Und auch wesentlich schneller. Deswegen wollte ich hier mal rumhören ob eventuell jemand von euch solch ein Entfernungsgerät nutzt, und von Erfahrungen berichten kann.

Grüße

...zur Frage

Blutdrucksenker gefährlich?

Hallo, ist die Einnahme von Blutdruck senkenden Medikamenten risikofrei oder besteht durch solche Medikamente auch eine gesundheitliche Gefahr, besonders wenn man sie über Jahre hinweg einnimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?