Hormone und Zwangsgedanken?

2 Antworten

bei Sertralin können durchaus psychologische Nebenwirkungen wie
Depression, Gefühl des Persönlichkeitsverlusts, Albträume, Angst und Nervosität und sogar Wahnvorstellungen auftreten.

Ich würde das unbedingt mit einem Arzt abklären.

Hmmm ok. Also kann es theoretisch auch vom sertralin kommen oder wie? Soll ich mal einen hormonstatus machen lassen? Ich bin aber ansonsten bis jetzt mit dem sertralin gut klargekommen. Aber wie du sagst... die zwangsgedanken sind dann so verfestigt, dass ich glaube das es wirklich so ist wie in den gedanken. Dass ich von realität von gedanken nicht mehr unterscheide  kann und das ist dann das eigentlich schlimme. Und dann gehts so weit dass ich depressiv werde, es mir körperlich nicht gut geht usw.

0

Was möchtest Du wissen?