Hormone und Wechseljahre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob du Hormone einnehmen möchtest oder nicht, ist deine ureigene Entscheidung, die kann dir niemand abnehmen. Viele typische Beschwerden der Wechseljahre lassen sich durch eine Hormontherapie lindern oder sogar ganz beseitigen. Wenn du allerdings keine Wechseljahrenbeschwerden hast, solltest du dir genau überlegen, ob du Hormone einnehmen möchtest. Die Hormonersatztherapie wird heute sehr kontrovers diskutiert, denn sie birgt sicher auch Risiken. Fakt ist, dass Studien beweisen, dass Brustkrebs zurückgegangen ist, seit weniger Frauen Hormone einnehmen.

Was möchtest Du wissen?