Homöopathisches Mittel gegen Husten gesucht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holunderbeerensaft ist ein sehr gutes, altes Hausmittel gegen Husten. Man kann ihn gut selbst machen (käme hier allerdings erst in der nächsten Saison in Frage) aber auch kaufen. Warm getrunken und leicht gesüsst schmeckt er am besten.

Hallo, hier eine kleine Auswahl: Aconitum- bei trockenem, heiseren, hackendem Husten

Belladonna - Husten tritt plötzlich auf, ist krampfartig, bellend und trocken

Ferrum phosphoricum - Husten ist trocken und hart, lästiger Reizhusten

Bryonia alba - trockener, harter Reizhusten

Wenn nichts dabei ist, schau einfach mal unter: /www.homoeopathie-homoeopathisch.de nach.

Gute Besserung und LG

Ein sehr gutes altes Heilmittel, ist Zwiebelsaft mit Zucker. Einfach eine halbe Zwiebel auf einer Zitronenpresse ausdrücken, Kandis darin auflösen und trinken. Schmeckt scheußlich, hilft aber super gut und ist preiswert.

Was möchtest Du wissen?