Homebleachting - Wie das Zahnfleisch schützen?

9 Antworten

Die untere Zahnreihe kannst Du genauso behandeln wie vorher die obere, allerdings nur im Kopfstand :-))

Ansonsten schließe ich mich all den anderen Beiträgen an : lass es sein !

Hallo Zepp, was Du da vorhast, würde ich auf gar keinen Fall machen. Dann hast Du mit Sicherheit ein ganz anderes Problem als gelbliche Zähne. Wasserstoffperoxid darf man auf keinen Fall innerlich anwenden und das tust Du ja in dem Momet, es wird ja von der Schleimhaut aufgenomen, da kannst Du Dich nicht schützen. Laß es bitte sein!!!!! Übrigens: Gelbliche Zähne sind lt Statistik kariesresistenter. Grüße Gerda

Xylit hilft auch sehr gut, einfach nach jedem Essen mit 1/2 TL Pulver spülen (warten, bis Spucke kommt, damit es flüssig wird); das tötet auch gleichzeitig die Bakterien und schützt vor Karies.

http://www.schloss-eule.com/

Zähne knirschen! Zähne kaputt durch Schiene?

Habe jetzt 2 Wochen eine Schiene dagegen getragen, aber jeden morgen fühlten sich statt der Backenzähne nun meine Schneidezähne belastet an!

Jetzt sind mir ganz ganz leichte Risse aufgefallen die senkrecht durch die Zähne gehen und ich bin mir sicher die waren vorher noch nicht da!

Man sieht sie nur bei sehr hellen Licht aus bestimmten Winkeln, aber bekommt man sie wieder weg?

Hat vielleicht auch jemand einen Tip wie ich meine Zähne nachts schützen kann bis ich die neue Schiene habe?

Danke

...zur Frage

Wie lange hält das Versiegeln der Zähne an?nch

Manchmal empfiehlt der Zahnarzt das Versiegeln der Zähne, um sie vor Karies zu schützen. Doch diese Versiegelung geht doch bestimmt beim Zähneputzen wieder weg? Wie lange hält sie, bevor man sie erneuern muss?

...zur Frage

Was hilft bei eingerissenen Zahnfleisch?

Hey, mein Zahnfleisch ist am oberen Backenzahn nach oben eingerissen. Dort hat sich ein Hubbel gebildet. Wenn ich darauf drücke, dann schmerzt er auch. Ich habe kein Zahnfleischentzündung. War erst vor kurzem zur Prophylaxe beim Zahnarzt. Was kann ich machen gegen das Einreißen des Zahnfleischs?

...zur Frage

teilprothese schuppert am zahnfleisch und was ist eine unterfütterung?

ich war gestern nochmal beim zahnarzt, weil meine teilprothes am unterkiefer irgendwie am zahnfleisch geschuppert hat, obwohl sie eigentlich locker war. nun er hat die teilprothese abgeschliffen und jetzt geht es wieder. das zahnfleisch was halt wehgetan dadurch meinte er das geht von alleine weg. trotzdem möchte ich wissen, ob es vielleicht eine creme gibt womit ich das eincremen kann, weil das brennt immer noch ein bisschen ist aber nichts offen. kann sowas denn öfters vorkommen, beim ersten mal tragen einer interimsprothese? im oberkiefer hab ich keine probleme, und das sie ein bisschen wackelt, aber da will der zahnarzt am donnerstg unterfüttern und fäden ziehen (weisheitszahn). was ist aber eine unterfütterung? wie soll ich das verstehen?

...zur Frage

Zähne schmerzen nach Reinigung?

Ich war vorgestern beim Zahnarzt. Der hat eine professionelle Reinigung durchgeführt. Meine Zähne tun heute noch weh. Ist das normal? Mein Zahnfleisch ist auch ziemlich gereizt. Wie lange dauert es, bis das nachlässt?

...zur Frage

Bleaching gefährlich für die Zähne?

Eine Freundin würde sich gerne die Zähen aufhübschen lassen und sich einem Bleaching unterziehen! Ist das irgendwie gefährlich oder schädlich für die Zähen und den natürlichen Schutz! Hat jemand Erfahrung? Danke für jeden Kommentar - Gruß Vivian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?