Hoher puls nach Sport?

1 Antwort

Untrainiertheit, Angststörung, Hypochondrie und geringes Übergewicht passt alles zu einem länger anhaltendem erhöhten Puls bei Überanstrengung.

Ich bin sicher, Du solltest Dir keine Sorgen manchen. Im Gegenteil : Gerade im Hinblick auf die unauffälligen kardiologischen Untersuchungs-Werte solltest Du die Trainingseinheiten kontinuierlich erhöhen.

@Tigerkater wie kann ich das denn dann verstehen das ich einen ruhe puls zwischen 50-60 schläge habe?

Das zeigt ja eigentlich an das ich top trainiert sein müsste was aber nicht der fall ist.

0
@n1ke96

Ich bin seit 5 Jahren krank und kann mich deshalb kaum noch bewegen, und ich habe immer(seit Jahrzehnten), einen Puls um die 50. Das ist nichts Pathologisches.

0
@n1ke96

Da können auch Krankheiten dahinterstecken:

  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Hashimoto
  • Hirnhautentzündung
  • Herzmuskelentzündung
  • Herzschwäche
0
@Winherby

Wie gesagt, langzeit ekg und blutdruck hatte ich erst im Dezember.

Das letzte ruhe ekg vor 9 Tagen.

Blutbild das letzte am 6.01,ohne wirklichem Befund.

Schilddrüse alles gut, wurde auch schon mit ultraschall geschaut.

Die Ärzte meinen pschychosomatisch durch meine Angststörung.

0
@Winherby

Hallo gut gemeint, aber alle die von Dir genannten Erkrankungen passen überhaupt nicht in das Gesamtbild.

Sorry !!!

0

Was möchtest Du wissen?