Hoher Blutdruck und niedriger puls?? ursachen?

0 Antworten

Niedriger Blutdruck, hoher Puls. Welche Gründe?

Stelle hier die Frage für eine Freundin(40). Sie hat niedriegen Blutdruck 100/54. Jedoch ihr Ruhepuls liegt bei 96. Bei sportlicher Betätigung steigt der Puls z.Bsp. Laufband auf 190,so das das Gerät anzeigt sie soll das Training beenden. Woran liegt das? Der Ruhepuls ist doch mit 96 auch zu hoch,oder?

...zur Frage

Hoher (Ruhe-)Puls Ursachen und Gegenmaßnahmen?

Hallo, meinem Physiotherapeuten ist vor einer Weile aufgefallen, dass ich einen sehr hohen Puls habe. Schon nach 1 Minute radln aufm Ergometer mit kaum Widerstand und nur 70 Umdrehungen die Minute liegt mein Puls bei 138-147. Wenn ich zum Bus renne oder in normalem Tempo die Treppe rauf gehe fällt es mir auch immer wieder auf, ich bin außer Atem, habe das Gefühl, mein Herz schlägt viel schneller als normal ist, spüre es richtig bumpern. Nun war ich vor 3 Wochen beim Blutspenden. Die Arzthelferin dort hat den Hämoglobinwert sowie Puls Blutdruck und Temperatur gemessen. 1. Messung (in Ruhe) 143, dies hielt sie für falsch und maß ein weiteres mal, 132. Weil der Wert zu hoch war ließ sie die Ärztin auch noch einmal messen. 5 Minuten später hat die Ärztin ein weiteres mal 129 gemessen. Spenden ließ sie mich, unter der Voraussetzung, dass ich auf jeden Fall zum Arzt gehe deswegen. Nun meine Frage dazu, was sind denn die Ursachen von zu hohem Puls und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Kann ein niedriger Puls ein Zeichen für Rhythmusstörungen sein?

Ich habe mir heute mit meinem elektronischen Blutdruck und Pulsmessgerät den Blutdruck und den Puls gemessen. Dabei sind beim Puls sehr unterschiedliche Werte rausgekommen. Einmal ein sehr hoher Wert um die 80 und dann wieder ein Wert um die 40. Kann das daran liegen, dass ich Rhythmusstörungen habe? Oder liegt es eher daran, dass das Gerät wahrscheinlich nicht richtig funktioniert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?