Höllischer Schulterschmerz - was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst wahrscheinlich diese Beinwell-Lotion: http://www.presseportal.de/pm/43210/1523112/merck_selbstmedikation_gmbh/rss

Da Beinwell schmerzlindernd wirkt, lohnt sich sicherlich ein Versuch.

Langfristig ist das aber nicht die Lösung, das weißt Du sicherlich selbst. Wenn Du weißt, daß Du so lange am Computer sitzen mußt, warum machst Du nicht zwischendurch ein paar entspannende Übungen (Schultern an die Ohren ziehen, wieder fallen lassen, Schultern rollen, usw.)? Auch Deinen Augen täte es gut, wenn Du sie ab und an vom Bildschirm in die Ferne blicken lässt.

Wenn sich trotz Zwischendurch-Entspannung der Schultern nichts ändert, solltest Du doch einmal beim Arzt vorbeischauen. Es kann ja "mehr" als nur Verspannung sein.

Danke für eure Antworten. Sehe ja ein, dass der Arzttermin unausweichlich ist … Aber schaden kann so eine Lotion doch trotzdem nicht, oder? Die haben halt geschrieben, dass die eben genau für Schulterschmerzen entwickelt wurde, daher bin ich nicht ganz abgeneigt. Erfahrungen damit habt ihr nicht zufällig?

Langfristig ist das nicht die Lösung, das weißt Du sicherlich selbst. Wenn Du weißt, daß Du so lange am Computer sitzen mußt, warum machst Du nicht zwischendurch ein paar entspannende Übungen (Schultern an die Ohren ziehen, wieder fallen lassen, Schultern rollen, usw.)?

Schau mal hier: http://gelenkschmerz-wissen.com/krankheitsbild/schulterschmerzen/

Kräftiges Ziehen beider Arme in entgegengesetzter Richtung?

Da ich bisher im Internet kein vergleichbares Problem gefunden habe, versuche ich es jetzt hier.

In meinem Oberkörper sehe ich teils starke Asymmetrien. Vor allem im Schulter/Nackenbereich lässt sich erkennen, dass der linke nacken "nach oben gewölbt" ist und der rechte relativ stark nach innen (in Richtung Rumpf). Außerdem ist die rechte Schulter deutlich weiter von meinem Hals entfernt als die linke. Beim Orthopäden war ich schon. Da wurde nur gemeint, dass mein Schultergürtel verkürzt sei und so etwas genetisch bedingt sein kann. Bei meinen Eltern sehe ich diesbezüglich jedoch keine Ähnlichkeit. Meine Vermutung ist folgende:

Vor etwa 8-10 Jahren, als ich noch ein kleiner Junge im zarten Alter von 7-9 Jahren war, wurde mir von zwei anderen Kindern kräftig an beiden Armen in entgegengesetzter Richtung gezogen. Ich kann mich an ein "Knacken" erinnern.

Auf ganz alten Kinderfotos lässt sich diese Fehlstellung nicht erkennen. Erst auf Bildern, auf denen ich etwas unter 10 Jahren alt war, sieht man es deutlich. Ich kann mir vorstellen, dass sich durch das kräftige Ziehen an meinen Armen irgendetwas im Oberkörper verschoben hat. Meine Frage ist nun: Ist es möglich, dass das der Grund für die Asymmetrien ist? Falls ja, was könnte man dagegen tun?

Liebe Grüße

...zur Frage

Nacken, HWS, Schulterproblem: wie erreiche ich dauerhafte Linderung?

Hallo zusammen, Ich muss ich mit einem unangenehmen Thema an Euch wenden. Seit geraumer Zeit habe ich ständige Nackenschmerzen HWS Bandscheibenvorwölbung. Arbeite im Schichtdienst am Band. Seit gut 2 Wochen kommt dazu,das mehrmals täglich folgende Beschwerden akut hinzukommen und wieder teilweise verschwinden. Früh morgens beim Aufstehen,kraftlos,und Verspannt und feuchte Fingerkuppen. Zittergefühl in den Oberarmen nicht sichtbar. (Mehrmals täglich,und wieder verschwindend) Das Gefühl der Kopf fällt nach vorne. Am Freitag war es so schlimm,dass ich meine Arbeit für ein Paar Minuten unterbrechen musste wegen der Überbelastung und des Zittergefühls in den Armen. Morgen habe ich endlich einen Termin beim Hausarzt,der wahrscheinlich wieder nur redet und Tabletten verschreibt. Bin 35 männlich. Sonst bin ich eigentlich ein ausgeglichener Mensch der zufrieden ist.

Wegen dem HWS- Nacken/Schulterproblem war ich schon bei zig Spezialisten. Linderung wurde zwar erreicht,aber nur für ein paar Wochen.

Was kann ich hier machen?

...zur Frage

Arzt?

Hallo. Bin vor ca 4 Wochen die Treppe hinunter gefallen, und hab bis dato schlimme Schmerzen an der Kniescheibe Kann manchmal nur humpelnt mich an diesem Bein fortbewegen.

soll ich zum artzt ?

...zur Frage

Ausgekugelte Schulter wieder reingesprungen?

Hallo, ich wurde im September an der Schulter operiert. Dabei wurde die sehne wieder freigelegt (1cm vom Schlüsselbein und 0,7 cm vom Schulterdach abgescharbbt) und der Schleimbeutel wurde entfernt.

Ich hab mittlerweile nur noch leichte schmerzen an der Schulter. Heute Nacht allerdings bin ich durch starke Schulterschmerzen aufgewacht, hab dann vor lauter schmerzen eine panische ruckartige Bewegung mit dem Arm gemacht. Das hat höllisch weh getan und kurz ganz komisch geknackt, nach ca 10 Minuten waren die schmerzen wieder weg. Heute morgen war die Schulter leicht geschwollen und etwas Druck empfindlich. Kann es sein das ich mir die Schulter ausgekugelte hab und sie wieder von alleine reingesprungen ist??

...zur Frage

Welchen Sport mit Schulterorthese?

Hallo :-)

Ich habe mir vor längerer Zeit als Folge einer Epilepsie leider eine Schulterverletzung (Hill-Sachs-Luxation, rechtsseitig) zugezogen. Das eigentliche Problem war, das sich die Luxationen trotz stark erhöhter Vorsicht gehäuft haben, sodass mir eine bestimmte Schulterorthese empfohlen wurde, die in Kürze auch geliefert wird (AeroComfort von OttoBock). Ich wüsste allerdings, ob ich mit der Orthese (speziell zur Stabilisierung und Einschränkung ungewollter Bewegungen der Schulter) wieder einigermaßen Sport treiben kann. Bisher habe ich mich ja aufgrund der Verletzung auf Jogging und etwas Bauchtraining beschränkt, vor der Verletzung selbst habe ich allerdings Freerunning praktiziert. Das dies nicht mehr funktioniert verstehe ich, aber was könnte ich denn machen? Ich habe in der Hinsicht schon mal Google.de befragt, bin allerdings immer nur auf Orthesen-Shops, Definitionen dazu, oder halt Beispiele für das Anlegen einer Orthese gefunden; da dachte ich, ich frage mal hier!

Ich hoffe sehr, das ihr mir helfen könnt, denn mir liegt Sport wirklich sehr am Herzen! Danke im Voraus, cr0wnd

...zur Frage

Welchen Sport zur Stabilisation der Schulter?

Welchen Sport kann man machen, wenn man die Schultermuskulatur stärken will? Kennt ihr euch da aus? Ich habe Last damit, dass mir häufiger die Schulter auskugelt und ich möchte die Muskulatur in diesem Bereich gerne etwas aufbauen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?