Hodentorsion?

0 Antworten

Angst vor Hodentorsion berechtigt?

Habe vor etwas mehr als einem Jahr durch zu späte Behandlung bei einer Hodentorsion einen meiner Hoden verloren. Habe seit dem bis heute immer noch nachts beim Einschlafen Angst davor, dass es meinen anderen Hoden auch trifft, es ist schon oft passiert, dass ich ein paar Stunden nicht einschlafen konnte (siehe Uhrzeit) deswegen und ich gehe auch oft auch noch 20 mal sicher, dass mein Hoden auch richtig liegt.

Ist diese Angst berechtigt? Und da die Antwort vermutlich nein ist, was kann ich gegen diese Angst machen? Wenn ich ein paar Minuten da liege ohne nach meinem Hoden gefühlt zu haben und ihn richtig 'hingesetzt' zu haben fängt mein ganzer Körper an zu jucken.

...zur Frage

Kann auch schon bei einer leichten Prellung eine Hodentorsion entstehen?

Ich bin gegen eine Tischkante gelaufen heute morgen und habe sie seitlich in den Hoden bekommen. Das hat zwar brutal weh getan am Anfang, ist jetzt aber wieder besser. Wenn der Schmerz noch nicht wieder gekommen ist, kann es sich kaum um eine Hodentorsion handeln oder? Ich überlege zum Arzt zu gehen aber andererseits kann man ja nicht jedesmal zum Arzt, wenn einem irgendwas gegen den Hoden schlägt, oder?

...zur Frage

Unterleibschmerzen ohne Periode?

Hallo,

ich bin 19 und ein bisschen überfragt vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich hab seit ein paar Tagen immer abwechselnd Unterleib ziehen,manchmal links manchmal rechts. Die Schmerzen kommen ganz schnell und sind auch ganz schnell wieder weg. Jetzt hab ich natürlich in erwegung gezogen schwanger zu sein,aber dazu fehlen mir die ganzen anderen „früh“ Anzeichen. Meinen Eisprung hatte ich schon vor ein paar Tagen und sonst hab ich immer nur ein bis höchstens zwei Tage vorher Unterleib schmerzen wenn ich dann meine Tage bekomme.

Ich hab wohl mal zwischen durch Übelkeit aber mehr auch nicht.Ich hab keine Rückenschmerzen,oder Müdigkeit was man halt alles so liest.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Woran bemerkt man, dass ein Hoden falsch herum gedreht ist?

Hi, mal so ne "vorsorgliche" Frage ;-) Woran merkt Mann denn, dass ein Hoden falsch herum liegt oder verdreht ist? Ich spreche hier nicht von einer Hodentorsion, die ja starke Schmerzen zur folge hat, sondern simples "Falschrumliegen" eines Hodens. Oder würde das auch direkt solch starke Schmerzen verursachen? lh

...zur Frage

Beinahe-Hodentorsion(en).. Was ist mit dem Testosteronhaushalt..

Beinahe-Hodentorsion(en).. Testosteronhaushalt

Hallo,

bin 24 Jahre alt und vor vielleicht 3 Monaten habe ich nach dem vielleicht zwei Tage langen Tragen einer zu engen Hose mal im Bett gemerkt bzw. gesehen, wie sich der linke Hoden Richtung Körper bewegt.. habe ihn weggedrückt und dann ging er nicht mehr zurück. Bin jedenfalls einfach nur dagelegen und trotzdem passierte es.. dann hatte ich halte den Tag drauf so ein leichtes Ziehen u. Stechen bzw. etwas, das man nicht unbedingt als richtigen Schmerz bezeichnen könnte.

War bei Urologen und der meinte, dass alles gut sei. Er habe sich ja wieder zurückgedreht.

Jetzt tritt das aber häufiger auf.. nämlich immer, beim Onanieren, besonders, wenn ich mir dabei keine Zeit lasse. Dann kommt halt untertags wieder ab und zu dieses Ziehen und Stechen bzw. direkt danach..

Meine Frage (1): Kann durch soetwas schon die Testosteron-Produktion beeinträchtigt werden? Oder ist das nur bei einer totalen bzw. richtigen Hodentorsion? Ich weiß, dass im Notfall ein Hoden genügend Testosteron produzieren kann, aber ich nehme an, dass der sich auch einstellen muss drauf.. was, wenn es mehrere Beinahe-Hodentorsionen sind? Dann ist vielleicht eine Testo-Produktionslücke, und der zweite Hoden produziert nicht mehr nach, weil der andere sich ja wieder "erholt" hat.. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine..

Frage 2: Kann ein Mann durrch Testosteron-Mangel schneller altern? Wenn man altert, nimmt ja auch die Testo-Produktion ab 35 stetig ab.. Frauen werden zwar älter, aber was ist, wenn bei einem Mann sein männliches Hormon nur unzureichend gebildet wird? Kann der männliche Körper dann, wenn ein Testo-Mangel besteht einen Teil durch Östrogen-Eigenproduktion ersetzen? Eunuchen wirken ja oft nicht nur unmännlich, sondern auch etwas verweiblicht.. hmm..

lg. Valdemarius

...zur Frage

Bei einer Hodendrehung - ab wann ist der Hoden gefährdet?

Wenn man eine Hodendrehung hat und nicht schnell genug zum Arzt kommt muss dann der Hoden ab? Wie lange hat man da Zeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?