Hitzepickel - was kann ich tun?

1 Antwort

Ich habe sehr großporige Haut. In der Hitze bekomme ich dann auch schnell kleine Pickelchen auf der Nase. Bei mir hilft es ganz gut, wenn ich mehrmals am Tag mein Gesicht mit einer Waschlotion wasche.

Was sind die Anzeichen der Abheilung von Schuppenflechte?

Hallo, Ich habe im Dezember durch eine Mandelentzündung Schuppenflechte bekommen. Die Hautärztin hat mir eine durch die Apotheke angerührte Salbe verschrieben die nach kurze Zeit auch die Schuppen von den betroffen stellen entfernt hat. Meine Haut ist wieder glatt und es bilden sich auch keine neuen Schuppen was ich als erfolg ansehe und schon etwas erleichtert bin. Aber die roten kleinen flecken sind immer noch da. Ich weis man muss Geduld haben aber es zieht sich jetzt schon so lange hin. Verschwinden diese Flecken garnicht mehr? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit und kann mir evtl. Tipps geben. Gruß

...zur Frage

Rote Flecken am ganzen Körper nach dem Duschen-Wieso?

Nach dem Duschen habe ich am ganzen Körper rote Flecken, die nach einer Stunde allmählich verschwinden. Sie jucken nicht und tun auch nicht weh, aber ich frag mich, woher sie kommen. Ich habe schon verschiedene Duschgele und -cremes ausprobiert. Ich dusche weder zu heiss, noch zu kalt. Was kann der Grund für die Flecken sein?

...zur Frage

Was hilft bei brennender Kopfhaut durch Sonne?

Ich war für ein paar Tagen in den Bergen wandern und habe keine Kopfbedeckung aufgehabt. Heute habe ich feststellen müssen, dass meine Kopfhaut an einigen Stellen ganz rot und empfindlich ist. Außerdem schmerzt es, wenn ich die Haut anfasse. Ich vermute einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut. Was kann ich tun, um die Haut zu behandeln?

...zur Frage

Kleine rote Punkte auf dem Fuß ?

Hallo liebe Community.. Seit längerer Zeit (ca einem Monat) habe ich auf dem Fuß keine rote punkte.. Inzwischen sind es schon viele und sie gehen auch das Bein hoch. Sie jucken nicht und tun auch nicht weh oder sonstiges.. Aber langsam fange ich mir an sorgen zu machen da sie nicht verschwinden und immer mehr werden..

Habe zur Verständlichkeit 2 Bilder angehangen :)

...zur Frage

Reiterposition nicht möglich - wie trainieren`?

Guten Tag

Ich, 19j., w. bin sehr unbeweglich. Ich bin zwar in letzter Zeit viel daran, meine Hüftbeuger, die hinteren Oberschenkel etc. zu dehnen. Jedoch noch mit mässigem Erfolg. Nun, wenn ich meine Beine spreize (zb. sitzend und dann mit den Händen nach vorne gehe) um eigentlich die Beininnenseite zu dehnen, schmerzt mein Hüftgelenk auf der Aussenseite bzw. der Oberschenkelmuskelansatz oder die Sehnen da. Dieses Problem tritt dann leider auch im Bett auf.. die Reiterposition kann ich kaum einnehmen ohne grosse Schmerzen bzw. ist es gar nicht richtig möglich. Wenn ich gerade sitze geht es knapp, sobald ich mich nach vorne beuge schmerzt es wieder.

WIE dehne ich genau diesen Bereich für diese Bewegung? Oder was muss ich tun? Google spuckt leider nichts passendes aus..

...zur Frage

Livide Racemosa, Ausschlag und Brennen durch Sonne?

Hallo an alle,

kennt dieses Phänomen jemand: Ich setze mich (mit Hose, Jeans) ohne Spaß nur 2 Minuten in die Sonne. Nicht mal extreme 40 Grad, reicht bei 20 Grad. Sobald die Sonne meine Oberschenken berührt, brennt es wie Feuer. Durch die Jeans durch merke ich, wie gefühlt mein Blut brennt und alles heiß wird.

Dann unter der Hose bilden sich dunkelrote marmorierte Stellen. Also wirklich man sieht alle Gefäße wie ein Sonnennetz. Ganz dick und rot. Das geht von oben an den Oberschenkel und hört man Knie auf. Es ist wie eine Strecke, nicht alles voll aber 80% vom Schenkel. Sieht derb aus wie Verbrennungen. Die Stellen tun dann auch weh weil es so extrem heiß wird und man merkt, dass das nicht gesund ist. Kalt abduschen hilft nicht. Nach ca. 30 Minuten aus der Sonne alles wieder weg.

Kennt das jemand? Im Internet passt das gut aus Livide Racemosa. Aber hierfür kann es ja 1000 Ursachen/Krankheiten geben. Normal bekommt das bei Kälte, ich hab es nur durch Sonne. Ist echt übel.. lt. Arzt kommt es von Gefäßen , habe eh eine Venenschwäche. Aber weiter weiß der Arzt (Hausarzt+Hausarzt und Phebologe) auch nicht. Scheint wohl leider selten zu sein.

Freue mich auf Infos/Erfahrungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?