Histamin minimale Beschwerden gestern - heute essen?

2 Antworten

hallo kuchen,

ich leide persönlich auch an einer leichten HI, und nehme bei kritischem essen bzw getränken vor dem verzehr eine kapsel daosin, hilft sehr gut bei mir, kannst du ja auch mal probieren, gibt es glaube ich in jeder apotheke.
lg und gute besserung 

Also wenn du nur ab und zu mal leichten Ausschlag bekommst, dann mach dir keinen Kopf. Ich habe das auch hin und wieder 1-2 mal in ein paar Monaten, aber das haben echt viele und ist nicht weiter schlimm.

Schwindel, Zittern, kraftlos: Ist das normal? Kennt jemand das?

Hey ich bin weiblich und 15 jahre alt. Gestern habe ich am nachmittag ein paar sportübungen gemacht. Es waren einfache wie liegestütz und sit up, ein paar lunchs und so echt nicht anstrengend. Diese übungen mache ich öfters mal um mich fit zu halten. Aber gestern konnte ich nach 15 min nicht mehr. Ich war total ausgepowert. Also habe ich aufgehört und wollte mich duschen. Da ich obwohl ich ja nicht sehr viel gemacht hab doch sehr viel geschwitzt habe wollte ich gleich duschen gehen. Also habe ich alles zum umziehen gesucht und mich ausgezogen aber wärendndessen wurde mir schwindelig. Ich habe mich schnell wieder angezogen und habe mich vor der tür hingesetzt und meine mam gerufen. Sie ist gekommen und hat mir gleich schokolade und cola gebracht da sie meinte das mit zucker fehlt. Mir war total schwindelig und ich habe gezittert. Mein körper fühlte sich an als würde er nach unten auf den boden gedrückt werden. Als mir meine mam die schokolade gab war es so als würde mein körper nicht essen wollen er hatte keine kraft oder lust dazu und wollte nur schlafen sich hinlegen und schlafen. Nach ca. 5 min bin ich dan mit hilfe meiner mam aufgestanden und habe mich aufs sofa gesetzt schon dadurch wurde mir wieder schwindelig. Nach ca. 15 min war das zittern und alles andere auch wieder weg. Seitdem geht es mir wieder gut. Bei mir ist es oft so das ich aufstehe und sich erst mal alles dreht und nach kurzer zeit ca 1 min geht es wieder. Es gab aber schon andere vorfälle wo es so wie gestern war z.B. nach einer radtour bin ich als wir zurück waren und ich zu unserem haus gelaufen bin "zusammengebrochen". Ich konnte einfach nicht mehr stehen. Auch in kaufhäusern passiert mir das häufiger das es warm ist ich ein bischen shoppe und kurz darauf mir schwindelig ist und ich mich hinsetzten und etwas trinken muss.

Ist das normal? Kennt das jemand und kann das etwas ernsteres sein?

...zur Frage

HIIIIILFE!!

Also folgendes: Vor ca. einem jahr hat es angefangen ich habe durchgehend ausschlag und dann haben wir auch n test gemacht, bei dem kam raus dass ich 30 von 30 allergien habe, also gegen alles. Nachträglich hat die ärztin gesagt, dass ich wahrscheinlich gegen das lösungsmittel allergisch reagiere. Nun ist das mit dem ausschlag immernoch nicht weg und letztens ist meine oberlippe angeschwollen und ich hatte magenkrämpfe und bekam schlecht luft. Mein arzt hat mir geraten nur reis zu essen über eine weile. Wenn ich dann keinen ausschlag mehr hab sollte ich eine zutat dazu mischen z.b. pilze. Das ganze habe ich dann gestern begonnen bin aber jetzt schon gescheitert. Ich kann dem essen einfach nicht wiederstehen :( Gibt es andere möglichkeiten das zu ermitteln? Gäbe es etwas anderes als reis, denn den mag ich sowieso nicht besonders gerne?

...zur Frage

Wie kann ich langjährige Dysbiose heilen? wie bekomme ich Clostridien und Klebsiella los?

habe vorhin schon eine frage eröffnet, aber komischerweise hat es meinen text und mein angehängtes foto weggelassen? also nochmal:

habe vor zwei jahren schonmal die darmflora testen lassen und bei meinem neuen test ist alles noch genau beim alten. probiotika nahm ich ein paar (symbiolact, symbioflor, mutaflor, brottrunk), aber gebracht hat es scheinbar nichts. ich überlege ob ich mit dem ergebnis zum arzt soll, aber vermute er wird auch nur die gängigen probiotika empfehlen oder vielleicht antibiotika gegen die clostridien.

hat hier jemand erfahrung damit und weiß wie man das möglichst schnell wieder gerade biegen kann? schätze mal die ernährung spielt da eine große rolle.

würdet ihr ein antibiotika dagegen nehmen, oder macht das alles nur schlimmer?

klebsiellen und clostridien sind wohl dann für meinen histaminüberschuss schuld. ich muss die wegbekommen!

edit: mit dem foto passt wieder etwas nicht. naja, escherichia coli ist erhöht, clostriedien species sehr erhöht, klebsiella species sehr erhöht und lactobacillus erniedrigt.

...zur Frage

Provisorium für Zahnersatz - Was essen

Hallo, gestern habe ich meinen 1. Zahnersatz als Provisorium erhalten. Der Zahnarzt sagte, ich soll nichts Klebriges essen, z.B. kein Kaugummi oder Karamellbonbon. Was zählt dazu noch? Es gibt z.B. Nudeln, die kleben können. Wie sieht es mit Schokolade aus oder Klebriges zu Trinken wie Cola, Fanta, Sprite?

Meine Zähne putzen soll ich ganz normal mit Zanpasta aber Zahnseide ist an diesem Zahn auch verboten. Schon mal danke für eure Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?