Hirnblutungen

1 Antwort

Ich vermute mal, dass du hypochondrisch veranlagt bist, wenn du diesen Bericht gleich auf dich beziehst, nachdem du irgendwann mal gestürzt bist. Jeder ist irgendwann mal gestürzut und denkt nicht gleich an Hirnblutungen. Also unterlass es in Zukunft besser solche Berichte zu lesen. Und wenn du gesundheitliche Probleme haben solltest, geh bitte zum Arzt und lass dich untersuchen. Das beruhigt ungemein. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?