Hintere schulter und ellenbogen schmerzen?

1 Antwort

Hallo,

Ich könnte mir vorstellen, dass das zum Teil auch Muskelkater ist.

Treibst du regelmäßig Sport?

Und mit dem Dehnen hat der Arzt recht. Das ist sehr wichtig vor Allem nach dem Sport.

Johanna

3

Boxen und fitness

insgesammt halt 6 mal die woche

nur an einem tag ruhe ich mich volkommen aus

die probleme habe ich aber erst seid dem ich kein sport mehr mache

c.a nach 3 mon

seid dem mache ich halt kein sport und nun sind die probleme da

echt nervig :"(

0
4
@Malvinzoo

Okay,

es kann natürlich auch durch die drastische Umstellung von 6 mal die Woche Sport auf gar kein Sport kommen.

Warum treibst du denn keinen Sport mehr?

Gibt es eine Möglichkeit, dass du wieder anfangen kannst?

Gute Besserung

Johanna

1

rückenprobleme...gequetschter nerv dadurch missempfindungen?? :-((

hey ^^ also. ich habe seit dezember das problem, das ich oft meine arme und beine nicht bewegen kann. oft minutenlang. es fühlt ich dann an wie wenn ich gelähmt wäre, weil ich zeit weise auch meine beine oder finger nicht spüren kann wenn ich sie nicht bewegen kann. jetzt habe ich herausgefunden, das wenn die "lähmung" einsetzt und ich versuche meinen oberkörper zu bewegen ( also zb die brustmuskulatur anspannen oder mit dem oberkörper leicht schaukeln) das lähmungsgefühl weggeht und ich finger, beine etc weider bewegen kann. heute hatte ich wieder starke schmerzen in den beinen und am rücken. gestern abend im nacken so nen komischen druckschmerz..... kann das von meiner skoliose kommen?? kann dadurch ein nerv eingequetscht sein, der das immer wieder auslöst?? neurologisch ist alles okay. jetzt werde ich es einmal beim ortohpäden versuchen....es wird nämlich nicht besser.... oder kann ich das selbst behandeln das es weggeht??

...zur Frage

Muskeln "vibrieren" beim Strecken?

Hallo! Wenn ich mich strecke und vorher ruhig gelegen oder gesessen bin, dann zuckt oder puckert irgendwas an unter meiner Rippe. So ist es auch wenn ich meinen Bizeps anspanne, dann bewegt der sich 2 bis 5 mal und dann ist es weg. Ich glaube mal nicht das ich das früher auch schon hatte. Nur beim aufwachen zuckt es öfter mal an der Schulter oder sowas. In dem Zusammenhang frage ich mich ob es von einer "Genickblockade(?)" kommen kann. Warum komme ich darauf? Weil ich früher nach dem aufstehen regelmäßig schmerzen im Nacken hatte und ich eventuell eine kleine Schiefstellung unter dem Atlas, möchte ich aber jetzt nicht zu laut sagen, da das kein Arzt diagnostiziert hat. Wegen den Zuckungen war ich schon bei einem Arzt der sagte mir mit einem sicheren Gesichtsausdruck, dass ich das ignorieren kann. Vielleicht weiß ja jemand was oder ich konzentriere mich da nur zu sehr drauf. Bin 17 Jahre. Danke.

...zur Frage

liebe mitglieder fragen und angst

guten tag ! totale verzweiflung

Ich habe ihnen schon mal geschrieben! Wegen meinen Faszikularionen! Ich habe inzwisxhen ein Termin in einem Monat!

 

Ich wäre sehr froh wenn sie meine frGen beantworten würden. Ich bin 16 jahre alt geworden und mänlich!

Habe seit 4 monaten Muskelzucken überall ABER wenn es zuckt dann nur an einwm ort und ist nach 6 sekunden wieder weg! Zudem habe uch belastungsabhänige Muakelschwäche sowie schmerzen in den beinen bei Sport Angeschwollene Nasenschleimhäute und anfallsartige müdikeit! Und nach viel belastung habe ich das gefühl auf watte zu gehen!

 

1 Frage!  Nennt mann das was ich habe wirklich Faszikulationen, sie sind gut sichtbar auf der Haut und z.B ist es beim Bizeps so dass der hin und her wackelt aber auf dem oberschenkel sieht es aus wie stränge auf der Haut ?? Sind das keine myoklonien?(angst das es solche sind)

 

2 Frage: Ich kann das zucken nach belastung auslösen z.B durch anspannen vom muskel dann zuckt es im muskel sowie wwnn ich das knie anspanne. wenn mann sie so auslösen kann giebt es datu einen namen kommen solche faszikulationen bei ALS vor (sehr grosse Angst),nennt sich das Postaktionsfasikularion!?

 

3 Frage: ich habe gaaanz angst das solche zuckzngen vom girn ausgehen können sie mich da beruigen. Habe angst das dies einHirntumor oder eben Creutzfelt jakob ist können sie mir sagen ob ich überhaupt solche symptome habe die auf das hindeuten

 

 

Angst vor ALS habe ich berechtigt? Ich habe ihnen schon mal geschrieben! Wegen meinen Faszikularionen! Ich habe inzwisxhen ein Termin in einem Monat!

 

Ich wäre sehr froh wenn sie meine frGen beantworten würden. Ich bin 16 jahre alt geworden und mänlich!

Habe seit 4 monaten Muskelzucken überall ABER wenn es zuckt dann nur an einwm ort und ist nach 6 sekunden wieder weg! Zudem habe uch belastungsabhänige Muakelschwäche sowie schmerzen in den beinen bei Sport Angeschwollene Nasenschleimhäute und anfallsartige müdikeit! Und nach viel belastung habe ich das gefühl auf watte zu gehen!

 

1 Frage!  Nennt mann das was ich habe wirklich Faszikulationen, sie sind gut sichtbar auf der Haut und z.B ist es beim Bizeps so dass der hin und her wackelt aber auf dem oberschenkel sieht es aus wie stränge auf der Haut ?? Sind das keine myoklonien?(angst das es solche sind)

 

2 Frage: Ich kann das zucken nach belastung auslösen z.B durch anspannen vom muskel dann zuckt es im muskel sowie wwnn ich das knie anspanne. wenn mann sie so auslösen kann giebt es datu einen namen kommen solche faszikulationen bei ALS vor (sehr grosse Angst),nennt sich das Postaktionsfasikularion!?

 

3 Frage: ich habe gaaanz angst das solche zuckzngen vom girn ausgehen können sie mich da beruigen. Habe angst das dies einHirntumor oder eben Creutzfelt jakob ist können sie mir sagen ob ich überhaupt solche symptome habe die auf das hindeuten

 

 

Angst vor ALS habe ich berechtigt?

 

Mein ck wert ist erhöt nur leicht

 

Und ich habe seit geburt ein schlaffer tonus

 

Lg leoo

...zur Frage

Können Muskelverspannungen gleiche Symptome wie ein Herzinfarkt auslösen ?

Einen wunderschönen Guten Morgen. Ich hab seit Wochen immer wieder Schmerzen in der linken Brust und im linken Arm sowie im Rücken. Bin vor zwei Wochen wegen einer T-Negativierung in V3 ins Krankenhaus gekommen, so dort wurde wie beim Kardiologen nichts gefunden außer einen Kaliummangel. Blutwerte waren i.O. Herzultraschall auch, die Ärztin setzte an und meinte es sieht sofort gut aus. So und nun kommen die Schmerzen regelrecht noch stärker, ich muss dazu sagen, ich hab einen Muskelknoten am linken Schulterblatt und die Brustmuskeln sind total hart, was sie davor nieeee waren. Ab und zu habe ich auch ein Kribbeln wie Ameisen in den Händen und halt die Schmerzen, gestern war ich auch wieder bei der Hausärztin, diese Negativierung war nicht mehr im EKG zu sehen also alles ok. Können die Negativierungen durch Stress kommen ? Weil den habe ich definitiv in letzter Zeit. Ich habe langsam nur noch Angst. Die Schmerzen sind identisch mit einem Herzinfarkt. Mein linker Oberarm tut gerade auch wieder weh. Und ich kann kaum auf meiner Schulter liegen weil es so weh tut. Ich hab teilweise einfach Angst, dass es doch einer ist.

...zur Frage

Geräusche beim Sprechen durch Verspannung des weichen Gaumens

Liebe Leser,

ich habe ein etwas ungewöhnliches Leiden, das ich schon seit 12 Jahren mit mir herumschleppe. Ich hatte damals großen seelischen Stress, da mein Stiefvater mich immer unterdrückt und ständig eingeschüchtert hat. Ich durfte nie Emotionen rauslassen. So kam es, dass sich alles in mir zusammenstaute und sich auf meinem Hals niederschlug. Ich möchte das Thema jetzt nicht ausdehnen und auf dem Punkt kommen. Ich habe den Gaumen damals absichtlich angespannt, um Druck loszuwerden. Es war wie ein Tick, so wie andere sich zb. an den Nägeln knabbern, wenn sie Stress haben. Das Anspannen des Gaumens habe ich vllcht. ein paar Wochen gemacht und dann aber damit aufgehört. Die Verspannung ist aber bis heute nie weggegangen. Es enstanden dann plötzlich Geräusche, besonders beim Sprechen. Heute weiss ich, dass diese Geräusche vom Gaumensegel produziert werden, da es sich beim Sprechen zu sehr anhebt und gegen die Rachenhinterwand stößt. Es macht dann immer solche klacksenden Geräusche, wenn ich bestimmte Vokale spreche. Ich habe bisher noch niemanden gefunden, der das gleiche Problem hat wie ich, aber gebe die Hoffnung nicht auf. Diese Sache belastet mich stark, da die Geräusche sehr nervtötend für mich sind. Andere hören die Geräusche nur, wenn sie dicht an mich herantreten und darauf achten. Kennt noch jemand solch ein Phänomen?

...zur Frage

Hilfe - enorme Schulterschmerzen - was ist da los?

Hallo!

Gestern fing es an, ich hatte ein Ziehen im Arm, dachte mir aber nichts dabei, da ich so etwas hin und wieder habe- zwar sonst eher in den Beinen- aber im Arm kams auch schon vor.

Heute Morgen war dann nichts mehr zu spüren und im Laufe des Vormittags bekam ich ganz plötzlich einsetzende Schulterschmerzen die sofort fast unerträglich wurden! Sowas habe ich noch nie erlebt, der Schmerz beginnt mit einem starken und intensiven Stich in der linken Schulter, und zwar habe ich das Gefühl, dass der Schmerz von vorne kommt, nicht direkt auf der Schulter oben sondern vorne sitzend und er strahlt dann in den gesamten Arm wellenartig aus. Was seltsam ist, ist, dass der Stechende Schmerz zusätzlich beim Einatmen und auch bei Druck ausgelöst wird - mit Druck meine ich wenn ich zb. aufs Wc gehe! Also bei Bewegung wirds nicht schlimmer oder so! Habe mich jetzt daheim hingelegt, Voltaren aufgetragen und eine Wärmflasche aufgelegt - ich wusste kaum wie ich mich legen sollte vor Schmerz - im Sitzen ist es eindeutig ein wenig besser. Die Wärme hat auch nichts gebracht.

Mittlerweile schmerzt die Schulter kontinuierlich (oben vorne) - dieser Schmerz ist nicht ganz so stark, aber trotzdem kommen immer wieder diese intensiven Stiche die dann in den Arm ausstrahlen und wie gesagt hauptsächlich durch Einatmen oder Druck ausgelöst werden. Ich frage mich, was das sein könnte, es ist doch seltsam dass der Schmerz beim Einatmen und bei Druck sofort zusätzlich ausgelöst wird? Es kann natürlich auch sein, dass der Schmerzursprung gar nicht die Schulter ist, aber was dann?

Wenns morgen früh nicht besser ist, geh ich natürlich zum Arzt, denn dieser Schmerz ist wirklich seltsam und auf Dauer nicht auszuhalten, aber ich würde mich über ein paar Vorinformationen freuen bzw. hoffen, dass jemand vll. eine Ahnung hat was es sein könnte.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?