Hinter den oberen zähnen hängt ein stück Fleisch?

2 Antworten

Was von alleine kommt geht auch von alleine wieder - sagte der Patient mit der dicken Backe auf die Frage, warum er nicht trotz Schmerzen schon früher zum Zahnarzt gegangen ist.

Was du hast? Eine Gewebewucherung, die da nicht hingehört. Wenn du eine feste Zahnspange hast, sollte der Kieferorthopäde die nicht nur regelmässig kontrollieren, sondern dich von Anfang an zu deinem Zahnarzt zur Individualprophylaxe schicken. Das gehört bei einer Zahnspange dazu. Damit verbunden ist die halbjährliche Vorsorgeuntersuchung. Kann doch nicht so schwer sein.

Was man dagegen machen kann? Abschneiden, einschicken und untersuchen, um welche Tumorzellen es sich handelt.

Das macht entweder dein Zahnarzt, oder er schickt dich zu einem Kieferchirurgen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich glaube da wurde was falsch verstanden, da es sich nicht um eine Gewebewucherung handelt. Ich war beim Zahnarzt und er hat mich auch kontrolliert doch nichts angemerkt. Es ist nur ein sehr kleines stück was dort hängt es ist nichts schlimmes ich könnte es auch selber abschneiden ohne schmerzen jedoch weiss ich nicht ob das so gut ist...

0
@DerSYS

Nochmal: Wenn da etwas "hängt" und du kannst es mit der Zunge bewegen, ist es ein Stück Zahnfleisch. Egal wie groß. Gesundes Zahnfleisch liegt aber am Gaumen und an den Zähnen fest an und lässt sich nicht mit der Zunge bewegen. Also ist es eine Gewebewucherung, die da nicht hingehört. Wenn du bei der Untersuchung den Zahnarzt darauf hingewiesen hast und er hat nichts gesehen, kannst du nun entweder aufhören mit der Zunge daran herum zu fummeln und es so lassen, oder die gehst nochmal zu einem Kieferchirurgen. Wenn es ein Stück Zahnfleisch ist, solltest du nicht versuchen, es selbst abzuschneiden. Das würde mit Sicherheit weh tun und sehr stark bluten.

0

Geht es dir mittlerweile besser?

Lg.

0

Zur Lösung Deines Problems solltest Du Deinen Zahnarzt aufsuchen .

Was möchtest Du wissen?