Hilft Zwiebelsaft wirklich gegen eine Erkältung?

6 Antworten

Zwiebeln wirken Antibakteriell. Wenn man die ersten Symptome einer Erkältung hat, dann kann es ordentlich helfen. Vor allem bei Halsbeschwerden! Knoblauch helfen auch super! Grundsätzlich mache ich es immer so wenn ich krank bin: Viel Essen und trinken, und dann richtig ausschwitzen. Am besten noch einschlafen. Einfach mal selber ausprobieren.

Zwiebelsaft könnte ich mir nicht reinzwingen. Aber wenn man https://ingwerteeseite.de/ Glauben schenken mag, dann soll Ingwertee gut bei Erkältungen helfen. Ich mache mir meist Salbeitee und da dann Ingwer hinein. LIegt aber daran, dass ich scharfes nicht so mag.

LG

Hallo LeakTom,

"Zwiebelsaft mit Kandiszucker zählt zu den ältesten Hausmitteln gegen Husten und ist schnell zubereitet. Einfach eine Küchenzwiebel in Würfel schneiden und mit Kandiszucker bei schwacher Hitze aufkochen. Das Ganze eine Weile stehen lassen, den Sud durch ein Tuch oder einen Kaffeefilter sieben und dann teelöffelweise einnehmen. Wer den selbst gemachten Hustensaft hinunterbekommt, darf auf Linderung hoffen. Denn in Zwiebeln stecken ätherisches Öl, schwefelhaltige Verbindungen und Flavonoide, die in Kombination keimabtötend und leicht antientzündlich wirken. Das beruhigt die Bronchien und lindert den Hustenreiz. Alternativ können die Zwiebeln auch mit Honig verrührt und der dabei entstehende Sirup dann gelöffelt werden." (Quelle: Ulrich Kraft, Apotheken-Umschau vom 23.05.2017)

Zwiebelsaft hilft also höchstens gegen das Erkältungssymptom Husten und schmeckt vielleicht auch nicht allen Menschen.

Da nehme ich lieber das Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) ein und zwar sowohl vorbeugend, wenn alle um mich herum erkältet sind, oder sobald ich erste Erkältungssymptome spüre. Denn Zink hat sich bei diversen Infekten bewährt, ist wichtig für die Schleimhäute und das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend. Bei mir ist das Arzneimittel daher inzwischen fester Bestandteil unserer Hausapotheke geworden.

Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag!

40

Zwiebeln enthalten auch Zink.

Inhaltsstoffe:

ätherische Öle, Vitamine, u.a. Vitamin C, Allicin, Asparagin, Kalziumoxalate, Carotin, Cholin, Zitronensäure, Essigsäure, Phosphor, Fumarsäure, Gerbstoff, insulinähnliches Pflanzenhormon, Jod, Kaffeesäure, Linolsäure, Lithium, Lutein, Oleanolsäure, Oxalsäure, Rutin, Salicylate, Senfölähnliches Glykosid, Schwefel, Trigonellin, Zink

0

Druckgefühl Wangenknochen?

Die Beschwerden sind variabel je nach Belastung und Umgebungsluft. Eine Nasennebenhöhlenentzündung hatte ich nicht, trotzdem gabs 10Tage 200 mg Doxy vom Hausarzt. Sinupret forte, Inhalieren,Zwiebelsaft, Rotlicht, viel Schlafen haben zwar Linderung gebracht, aber seit 1 Woche stagniert alles. Der HNO hat gesagt, alles frei, kein Infekt, nur stark gereizte Schleimhäute und Kortisonspray verschrieben was nicht wirklich Besserung bringt. Mir gehen langsam die Ideen aus zur Besserung der Beschwerden. Aktuell nehme ich nur noch Orthomol Immun Pro, Kortisonspray, Zwiebelsaft, inhaliere und mache Rotlicht.

Mandelentfernung hatte ich bereits vor ein paar Jahren, die sind also raus. Ich hoffe ihr habt einen Ratschlag was ich noch probieren kann, da mich das Ganze sehr belastet.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Wick Erste Abwehr?

Da ich sehr oft unter einer Erkältung leide, hat mir eine Apothekerin Wick Erste Abwehr empfohlen. Hat das schonmal jemand von euch getestet? Hilft das wirklich?

...zur Frage

Hilft Echinacea bei Erkältungen?

Mich plagt schon wieder eine Erkältung. Das nervt mich so langsam. Hat einer hier Erfahrung mit Echinacea? Hilft das bei einer Erkältung?

...zur Frage

Medikamente vorbeugend nehmen?

Eine Freundin nimmt oft Erkältungsmittel ein, obwohl sie noch garnicht wirklich krank ist. Sie sagt, sie nimmt es vorbeugend, wenn sie ein leichtes Halskratzen oder so verspürt um die Erkältung abzuwenden. Hilft das wirklich? Oder ist das nicht eher schädlich für den Körper?

...zur Frage

Ich bin schon den ganzen Winter lang erkältet, was hilft mir?

Das ist echt unerträglich, ich bin wirklich quasi durchgängig erkältet. wenn ich mich wieder besser fühle vergeht keine Woche und ich habe die nächste Erkältung. Was kann man da zur Abwehrstärkung tun?

...zur Frage

Hilft eine Hühnersuppe bei Erkältung?

Warum soll die Hühnersuppe bei Erkältung helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?