Hilft Zitronensaft gegen Sonnenbrand?

3 Antworten

Ich würde Quark nehmen, weil ich nicht weiß wie sich die Säure auf deiner Haut anfühlt. Ansonsten gibt es Apres Sun Lotionen und andere kühlende Cremes. Viele Grüße

http://www.youtube.com/watch?v=VhOfB92byz0

Hallo,

auf keinen Fall citronen. Ihre Haut ist doch auch so schon entzündet und dann noch Säure?

Aloe Vera hilft sehr gut,regeneriet die Haut. dann hilft Mumijo,ein balsam aus den Bergen. Es ist ein sehr bewertes Naturheilmittel, das man in jede kreme beimischen kann und es hilft sehr gut.

Aber solche Sachen muss man einfach zur Hand haben.Haumittel sind Kreme oder Scmand.

Gruß Mumai777

Ja, Zitronensaft soll helfen - aber verdünnen! Da der Sonnenbrand offensichtlich im Gesicht ist, dürfte es schwierig sein, mit verdünntem Zitronensaft getränkte Tücher darauf zu legen. Quark wre eine Alternative. Er kühlt den Sonnenbrand. Wenn die Quarkmasse getrocknet ist, einfach abspülen oder abbröckeln. Ansonsten gibt es in der Apotheke einigen gute Mittel, z.B. Fenistil, die ich in einem derartigen Fall bevorzugen würde. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?