Hilft Thymiansirup gegen Husten?

3 Antworten

Ja Thymian hilft gut gegen Husten. Bei einem Kind würde ich aber lieber Fenchelsirup verwenden und auch Fencheltee. Meinem jüngsten Sohn ist Thymian nicht so gut bekommen, aber Fenchelsirup hat er problemlos vertragen.

Man kann ihn wirklich bedenkenlos einem Kind geben. Ich mache mir ab und zu einen Thymiantee. Thymian ist ein gutes Mittel gegen Husten. Schmeckt fast ein bischen so wie ein italienisches Gericht, aber das ist nicht schlimm. Die Wirkung macht es, und da ist Thymian wirklich sehr gut bei Husten geeignet.

Darf abgepumpte Milch eingefroren werden

Ich würde gerne mal versuchen, meine Muttermilch abzupumpen und dann einzufrieren. Das wäre ganz praktisch, so dass auch mal jemand anderes das Fläschen geben kann.

Kann ich das bedenkenlos machen, oder kann es sein, dass durch das Einfrieren die Milch ihren Nährstoffgehalt verliert oder einbüsst?

...zur Frage

Wie schnell wirkt Johanniskraut bei einer depressiven Verstimmung?

Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass Johanniskraut bei einer depressiven verstimmung helfen kann. Da ich manchmal zu Depressionen neige, habe ich mir mal überlegt Johanniskraut auszuprobieren. Jetzt frage ich mich nur, wie schnell Johanniskraut wirkt. Merke ich schon nach drei Tagen eine Besserung? Wer hat schon mal Johanniskraut ausprobiert???????

...zur Frage

Hilft Brokkoli essen gegen Haarausfall?

Hallo Ihr,

ich habe schon immer dünne Haare und je älter ich werde, desto dünner werden sie leider. Das ganze ist genetisch bedingt, denn auch bei meiner Mutter ist es so.

In irgendeinem Forum (weiß nicht mehr genau wo) habe ich gelesen, dass es helfen soll, wenn man viel Brokkoli oder andere Kohlsorten isst. Soweit ich mich noch richtig erinnere, sind auch Kresse und Rettich gut, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Hat irgendjemand ausprobiert, ob das wirklich hilft oder ist das nur ein "Märchen"?

...zur Frage

Bitte helft mir!!! Meine kleine tochter hat sehr starke hustenanfälle.

Sie ist jetzt 2 1/2 jahre alt und hat seit dezember,nach jedem anstrengenderem laufen ,oder hüpfen, sehr starke hustenanfälle,damals als es angefangen hat, hatte sie davor sehr starken trockenen husten und hohes fieber.als sie weider gesund wurde,blieb ihr der husten immer nach dem laufen zurück.,vor ca 1monat hatte sie dann noch eine bronchitis,die sie jetzt aber laut kinderarzt schon überstanden hat.sie ist ein sehr lebhaftes kind und leidet sehr unter ihren anfällen.das schlimmste ist,dass ich ihr nicht helfen kann. wäre wirklich über jeden ragtschlag dankbar

...zur Frage

Hilfe bei Altersflecken

Seit vielen Jahren habe ich Altersflecken, habe auch schon diverse Cremes mitunter auch sehr teure Cremes ausprobiert aber es hilft nicht. Kennt jemand ein gutes Mittel das helfen könnte?

...zur Frage

Starke Halsschmerzen mit rotem Auswurf

Hallo habe seit gestern starke Halsschmerzen hab vielen ausprobiert darf auch nicht alles nehmen da ich schwanger bin. hilft nichts. Vorhin kam Blut beim husten. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?