Hilft Thomapyrin bei Kopfschmerzen?

2 Antworten

Thomapyrin ist eines dieser Mischpräparate, von denen meine Schmerztherapeutin (Ärztin)sehr abrät. Begründung: von keinem Wirkstoff (ASS und Paracetamol) werden pro Tablette genügend Wirkstoff zugeführt (nur je 250 mg statt 500 mg), das verführt dazu, "noch eine" zu nehmen. Die Kombination mit Coffein (auch bei anderen Präparaten) muntert auf und verführt gleichfalls dazu, "mehr" zu nehmen. Ihr Credo: daß ein Schmerzmittel frei verkäuflich ist, bedeutet nicht, daß es "harmlos" und nebenwirkungsfrei ist!

Nun zu meinen persönlichen Erfahrungen. Da inzwischen die Ursache für meine häufigen Kopfschmerzen gefunden wurde, benötige ich nur noch selten eine Tablette dagegen. Aber dann hilft mir nur Paracetamol (pur, 500 mg). Eine Bekannte von mir schwört auf Dolormin extra - das ist Ibuprofen in einer besonderen Darreichungsform. Aber auch Aspirin (500 mg) hilft bei vielen schnell und gut. Kurz und gut, je nach Art des Kopfschmerzes hilft der eine oder andere Wirkstoff besser.

Es bleibt die Warnung, Schmerztabletten nicht über einen längeren Zeitraum und unkontrolliert einzunehmen! Es kann zu Gewöhnung, Organschäden und dem Kopfschmerztabletten-Kopfschmerz kommen, der durch eben diese Tabletten hervorgerufen wird, die den Schmerz beseitigen sollen! Da hilft dann nur noch ein Entzug.

Also bei mir hilft Aspirin z.B. gar nicht! Ich behandel sogar zeitweise meine Migräne mit Thomapyrin intensiv. Für mich gibt es kein besseres Medikament. Ich kann es nur empfehlen.

Hilft Aspirin nur gegen Kopfschmerzen?

Oder hilft es zum Beispiel auch bei Rückenschmerzen oder anderen Gliederschmerzen?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch zu viel Aspirin?

Hallo, meine Frau nimmt wegen ihrer Migräne recht viel Aspirin. Nun hat sie aber neben der Migräne andauernde leichter Kopfschmerzen bekommen, die sie sehr quälen... Der Arzt meinte, dass käme davon, dass sie viel zu viel Aspirin genommen hätte, kann denn so was sein und wie kann man das dann behandeln?

...zur Frage

Was tun, wenn Aspirin nicht hilft?

Seit zwei Tagen habe ich schon Kopfschmerzen. Gestern und heute habe ich jeweils zwei Aspirinbrausetabletten eingenommen. Die haben aber nur ganz wenig geholfen. Soll ich jetzt noch eine andere Kopfschmerztablette einnehmen? Ich habe noch Paracetamol zuhause.

...zur Frage

Kann Actimel das Immunsystem stärken?

Hallo, in der Werbung heißt es ja immer so schön: Täglich ein Actimel und damit wird die Darmflora gestärkt und auch das Immunssystem. Ich habe mich schon oft gefragt, ob da etwas dran ist. Actimel ist ja eigentlich nichts anderes als ein Naturyoghurt. Was meint ihr, ist Actimel wirklich so gut wie die Werbung uns verspricht? Kann ich im Grunde auch einen anderen Naturyoghurt essen und habe damit den gleichen Effekt?

...zur Frage

Kopf gestossen, Aspirin genommen...

Hallo,

gestern nachmittag hab ich mir im Bus den Oberkopf an einer Haltestange gestossen. Hatte nur etwas Kopfschmerzen, aber habe dummerweise eben eine Aspirin genommen, weil ich nicht wusste, dass man das gerade nicht soll...kann da jetzt noch etwas passieren in Richtung Hienblutung? Habe immer noch Kopfschmerzen, nicht stark aber dumpf, und mir ist leicht übel, aber wahrscheinlich weil ich viel gegessen hab und jetzt in Panik bin- neige zur Hypochondrie...

...zur Frage

Was hilft gegen wetterbedingte Kopfschmerzen?

Da die letzten paar Tage das Wetter sich so sprunghaft wechselt, leide ich unter starken Kopfschmerzen. Selbst mein Aspirin hilft mir nicht mehr. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?