Hilft Stoßwellentherapie bei einer Kalkschulter?

1 Antwort

Liebe jogi, Stoßwellentherapie ist nur was für Hartgesottene. Ich bin damals beinah an die Decke gegangen als man mich damit tracktiert hat. Ich bin schon einiges an Schmerzen gewohnt aber das hat alles getoppt. Es kommt auch noch hinzu, das diese Behandlung von der Kasse nicht übernommen wird. Heute weiß ich auch warum! Behandlungen die von der Kasse nicht übernommen werden sind auch noch nicht wirklich anerkannt und somit hat man den Status:Versuchskaninchen. Ich habe aber auch schon von Anderen gehört, dass es bei Ihnen etwas genutzt hat. Ich würde diese Form der Behandlung nie wieder zulassen.

Wer hat sich auch in meinem Alter sich den Hallux Zeh operieren lassen?

Ich habe mir gestern einen Termin zur Hallux Valgus OP geben lassen und bin nun schon sehr gespannt, wie mein Fuß anschließend aussieht, bzw. ob ich wieder in normale Schuhe passe. Ich bin 25 und mich würde jetzt interessieren, ob sich einer von euch in meinem Alter (oder natülich etwas älter/ jünger) dieser OP unterzogen hat. Der Orthopäde und der Fußchirurg waren da etwas gespaltener Meinung. Der Orthopäde meinte, ich solle mir das gut überlegen, das kann wieder kommen und der Chirurg meinte, gerade weil ich noch so jung bin, sollte ich das jetzt machen lassen, bevor der Fuß vollständig verformt ist. Ich bin jetzt eigentlich ganz froh, das der Termin steht, weil ich dann nächsten Sommer endlich wieder in meine Inliner passe (und das sind im allgemeinen ja keine ganz schmalen Schuhe)!

Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?