Hilft Sport bei Insulinresistenz auch bei Normalgewichtigen?

1 Antwort

Mit "Sport" meinst du Jogging?!

Bei komplexen Stoffwechselstörungen wie POCS kann (moderater) Sport - welcher auch immer - bestenfalls ein kleines bisschen zur Heilung beitragen. Die Ernährungsumstellung ist sehr viel bedeutsamer, sie wird jedoch oft noch unterschätzt bzw. zu inkonsequent durchgeführt bzw. bringt bei komplexen Probleme ALLEIN (oder eben nur mit Sport) eben auch nicht viel, weil die Ursache tiefer liegt.

Wo die liegt, kann individuell sehr verschieden sein und ist es bei Syndromen (POCS ist ja keine Krankheit, sondern ein Syndrom) meist auch.

Du solltest checken: - Nährstoffdefizite - mögliche Resorptionsstörungen - Parasitenbelastungen - Umweltgifte - sonstige Stressoren (EM-Smog) - karmische Prägungen/tiefere geistige Muster

Natürlich hab ich auch meine Enährung umgestellt auf eine vitaminreichere kohlenhydratarme Kost.

Mit Sport mein ich: Joggen, Poledance und Kraftsport

Ich wollte demnächst einen Termin für einen Test auf Insulinresistenz machen ich werd aber gleich noch nach einem Test auf Nährstoffdefizite fragen.

0

Was möchtest Du wissen?