Hilft Schnaps bei bakteriellen Infekten?

2 Antworten

Nee ich glaub nicht, dass eine innere Anwendung von Hochprozentigem gegen Infektionen hilft. Der Alkohol belastet den Körper mehr als dass er nützt. Allerdings kann man Schnaps bestimmt zur äußerlichen Anwendungen nehmen, wenn gerade kein anderes Desinfektionsmittel nicht greifbar ist.

Ob es wirkt, kommt auf die Infektion an. Wenn du Halsschmerzen o.ä. hast, kannst du dir einmal täglich z.B. einen Schnaps genehmigen. Das wirkt desinfizierend und ist daher für solche Dinge geeignet. Nur noch Hochprozentiges zu trinken würde ständig desinfizieren, aber du würdest entsprechend blau werden und das ist noch weniger gut als eine Erkältung. Weil Alkohol eine desinfizierende Wirkung hat, ist er z.B. in Hustensaft enthalten. Meine Meinung: einmal täglich ist das ok, aber auf keinen Fall öfter.

Was möchtest Du wissen?